Kleines Mittwochskonzert

Termin: Mittwoch, 01.07.20 - 18:30

Wir starten wieder unsere Konzerte!

Christoph Koerber spielt auf der Eule-Orgel in St. Bonifatius, Gießen, 18:30 und 19:30 Uhr

Zum Auftakt in die "neue Normalität" spielt Christoph Koerber, Kantor der ev. Johannesgemeinde in Gießen, ein kleines Konzert (ca. 30 Min.) auf unserer Eule-Orgel.

Da aufgrund der bestehenden Hygienebedingungen nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern zugelassen ist (45 Personen), bitten wir um eine Voranmeldung. Damit eine etwas größere Anzahl an Besuchern das Konzert besuchen kann, spielt Chr. Koerber das Konzert zweimal: um 18:30 und 19:30 Uhr!

Hier können Sie sich online über Doodle anmelden:

DOODLE-Anmeldung

Programm

Johann Sebastian Bach

Florentine Mulsant (*1962) , 10 Litanies

Louis Vierne, Final der 1. Orgelsinfonie

Vita

Florentine Mulsant

Florentine Mulsant wurde 1962 in Dakar geboren und begann 1977 ein Studium am Konservatorium für Musik und Tanz in Paris (CNSMDP). Anschließend studierte sie Komposition an der Sorbonne. 

Im Dezember 2019 erhielt erstmalig eine Komponistin den großen Preis der SACEM für zeitgenössische Musik für ihr Lebenswerk: Florentine Mulsant.

Die Jury sagt über Florentine Mulsant: „Komplexität gemischt mit Finesse ist eins der wichtigen Kennzeichen ihrer Kompositionen. Florentine Mulsant wird sowohl von den Lehrern, die sie ausgebildet haben, als auch von ihren SchülerInnen und den Aufführenden Ihrer Werke auf der ganzen Welt geschätzt. Die Komponistin schafft es, jedem ihrer Werke einen lebhaften Ausdruck zu verleihen, der dennoch sanft und zart wirkt.“ 

Ihr Oeuvre umfasst fast 90 Werke, vom Solostück über Kammer- und Orchesterwerke bis hin zur Vokalmusik. Florentine Mulsant steht an der Spitze der zeitgenössischen Komponistinnen.

Beeinflusst von der französischen Schule des 20. Jahrhunderts wie insbesondere Debussy, Ravel, Messiaen und Dutilleux lässt sich Florentine Mulsants musikalischer Stil als sehr ausdrucksstark charakterisieren, mit wirklicher Freiheit im Ausdruck und klarer musikalischer Form.

Eintritt

Der Eintritt ist frei. Am Ende bitten wir um eine großzügige Spende zur Restfinanzierung unserer Eule-Orgel, die in diesem Jahr ihren 5. "Geburtstag" hat.

Spendenstand