Schulanfangsgottesdienst

Gottesdienste für Schulanfänger:

Fr 31. Jul 2020
Daniel Kallendorf

Gottesdienste für Schulanfänger:

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist ein wichtiger Schritt für das neue Schulkind und seine Angehörigen. Aus langer Tradition begleitet unsere Pfarrgemeinde  die Familien dabei und lädt zum Schuljahresbeginn zu einem Wortgottesdienst in die Pfarrkirche ein.

 

Da die Einführung in der Schule in diesem Jahr – Corona bedingt – über drei Tage erfolgt, lädt Pfarrer Bernhard Schüpke am Montag, 17. August am Nachmittag zu Gottesdiensten um 15.00 und um 16.30 Uhr ein.

 

Bei der Anmeldung unter Telefon 06071/31313 können die Eltern entscheiden, welche Uhrzeit ihnen besser zusagt. Wegen der Abstandsregelung kann das Schulkind allerdings nur von zwei weiteren Personen begleitet werden.

 

Alle Gottesdienstbesucher müssen beim Ein- und Ausgang einen Mund-Nasen-Schutz tragen, während des Gottesdienstes darf er abgenommen werden. Die Kinder brauchen aber weder Ranzen noch Schultüte mitzubringen.

 

Es ist also einiges anders in diesem Jahr – aber bestimmt werden sich alle darauf freuen, dass auch am Ende dieser Feiern wieder viele bunte Luftballons in den Himmel fliegen.