Sternsingeraktion 2021 + Segensvideo

Tüte (c) privat
Datum:
Do. 7. Jan. 2021
Von:
Daniel Kallendorf

Viele von Ihnen melden sich schon seit Jahren bei den Sternsingern an, manche sind dieses Jahr das erste Mal dabei.

Gerne hätten wir Sie persönlich besucht, aber das ist in diesem Jahr leider nicht möglich.
Bundesweit haben sich alle Bistümer auf ein „kontaktloses“ Sternsingen geeinigt.

 

Und doch möchten wir Ihnen den Segen Gottes bringen, verbunden mit der Hoffnung nach Frieden und Gerechtigkeit für Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt.

 

Das Motto der diesjährigen Aktion lautet „Kindern halt geben –

in der Ukraine und weltweit“ und wir laden Sie ein mitzumachen, denn „nie ist die frohe Botschaft, der Segen der Heiligen Nacht so wichtig wie in Zeiten der Unsicherheit und der Krise.“

 

In unserem Tütchen finden Sie den gesegneten Aufkleber, den Sie selbst an Ihre Tür anbringen können. Die Sternsinger von St. Michael haben Ihnen zum Gruß noch einen kleinen Stern gebastelt mit einem Teelicht, der Ihnen Freude bereiten soll.

Sternsinger Segen (c) privat

Sternsinger Segen

Wie kann ich spenden?

Sie können ganz einfach eine online-Überweisung tätigen, die wir extra eingerichtet haben:

https://spenden.sternsinger.de/fjlnq8v5

 

Sie können aber auch Geld in den Umschlag mit dem Aufkleber „Meine Spende für die Sternsinger-Aktion 2021“ reinlegen, in unseren Briefkasten am Pfarrhaus werfen oder in der Kirche nach dem Gottesdienst in die  Körbchen am Eingang legen.

 

Sie hätten lieber den Segen mit Kreide ?

Kein Problem: In der Kirche vor der Kanzel finden Sie ein Körbchen mit gesegneter Kreide, Sie können gerne ein Stück mitnehmen.

Sie benötigen eine Spendenquittung?

Kein Problem: Bitte uns einen Zettel mit Anschrift, Adresse und Geldbetrag im Pfarrhaus zukommen lassen.

 

Wir freuen uns, wenn sie mit dabei sind und wir freuen uns darauf, wenn wir Sie im nächsten Jahr wieder besuchen dürfen.