Schmuckband Kreuzgang

Einladung zur Dekanatsversammlung

Online-Versammlung zur Beratung des pastoralen Konzepts

Eine Kirche die teilt (c) birgl/cco-gemeinfrei pixabay.com
Eine Kirche die teilt
Datum:
Fr. 21. Mai 2021
Von:
Guntram König

Im Namen von Herrn Eberhard Bürgers, Dekanatsratsvorsitzender, und Herrn Dekan Wolfgang Bretz, lädt das Katholische Dekanat Alzey/Gau-Bickelheim ganz herzlich ein zur

Dekanatsversammlung am Dienstag, 15. Juni 2021, 19.30 - 21.30 Uhr
per Webex-Videokonferenz

(Link und technische Anleitung, wie Sie teilnehmen können siehe unten)

Diese Dekanatsversammlung ist gleichzeitig das Statusgespräch auf dem Pastoralen Weg (Erneuerungsprozess im Bistum Mainz). Frau Ordinariatsrätin Carola Daniel und Frau Marie-Christin Böhm von der Koordinierungsstelle des Pastoralen Weg nehmen deshalb an der Sitzung teil.

Einziger Tagesordnungspunkt:

Beratung des pastorales Konzepts für das Katholische Dekanat Alzey / Gau-Bickelheim auf dem Pastoralen Weg des Bistums Mainz
(1. Lesung)

Die Vorsitzenden der PGR und die stellvertretenden Vorsitzenden der KVR werden ausdrücklich gebeten werden, das Konzept in ihren Räten zu beraten, so dass sie bei der Dekanatsversammlung am 15. Juni etwaige Änderungswünsche benennen können.

Download des Entwurfs des Konzepts, das beraten wird.

Mitglieder der Dekanatsversammlung sind der Dekanatsrat, alle, die hauptamtlich im pastoralen, caritativen und kategorialen Dienst tätig sind, sowie die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte und die stellvertretenden Vorsitzenden der Verwaltungsräte. Darüber hinaus sind die drei Delegierten für den Caritasverband Mainz Mitglieder der Dekanatsversammlung. Schließlich erhalten alle Mitglieder des Dekanatsprojektteams diese Einladung ebenfalls.

Die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte können sich bei Verhinderung durch ein anderes Mitglied des PGR-Vorstandes vertreten lassen. Es wichtig, dass alle Pfarrgemeinderäte vertreten sind.

Die zweite Lesung und Verabschiedung des Konzepts wird bei der Dekanatsversammlung am 8. September um 20 Uhr stattfinden. Bitte reservieren Sie sich schon diesen Termin.

 

Anleitung zur Teilnahme an der Webex-Videokonferenz

Dekanatsversammlung
am Dienstag, 15. Juni
2021, 19.30 - 21.30 Uhr

Für die Teilnahme an der Videokonferenz benötigen Sie einen Computer, Laptop, ein Smartphone oder ein Tablet. Das Gerät sollte mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher (alternativ Kopfhörer mit Mikrofon) ausgestattet sein. Außerdem wird ein stabiler Internetzugang benötigt.

Tipp: Laden Sie die Webex-App auf Ihr Gerät herunter, dann ist die Verbindung besser, als wenn Sie die Videokonferenz im Browser verfolgen.

Es gibt verschiedene Wege sich mit der Videokonferenz zu verbinden.

Bei der ersten Teilnahme empfiehlt sich der folgende Link „Über den Meeting-Link beitreten“. Sie werden dabei aufgefordert die Webex-App zu installieren.

Tipp: Geben Sie bei der Installation Ihren Vor- und Nachnamen an. Dieser wird dann während der Videokonferenz unter Ihrem Bild anzeigt.

Für weitere Webex-Videokonferenzen können Sie dann nach dem Starten der Webex-App ganz einfach die unten stehende Meeting-Kennnummer und das Meeting-Passwort eingeben, um sich mit der Videokonferenz zu verbinden.

 

 

Meeting beitreten

 

Weitere Methoden zum Beitreten:

 

Über den Meeting-Link beitreten

https://seelsorge-bistum-mainz.webex.com/seelsorge-bistum-mainz-de/j.php?MTID=m4aba4543787df25bbfabf9aa1c5be9e0

 

Mit Meeting-Kennnummer beitreten

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 163 767 3150

Meeting Passwort: PW2021

 

Hier tippen, um mit Mobilgerät beizutreten (nur für Teilnehmer)

+49-619-6781-9736,,1637673150## Germany Toll

+49-89-95467578,,1637673150## Germany Toll 2

 

Über Telefon beitreten

+49-619-6781-9736 Germany Toll

+49-89-95467578 Germany Toll 2

Globale Einwahlnummern

 

Über Videogerät oder -anwendung beitreten

Wählen Sie 1637673150@seelsorge-bistum-mainz.webex.com

Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.