Schmuckband Kreuzgang

Pastoralkonzept am 4.11.21 verabschiedet

Dekanatsversammlung_Bingen_11_2021.jpg[1] (c) J. Heckmann
Dekanatsversammlung_Bingen_11_2021.jpg[1]
Datum:
Do. 11. Nov. 2021
Von:
Marcus Grünewald

Die Dekanatsversammlung des Dekanates Bingen hat am 4. November 2021 das Pastoralkonzept zum Pastoralen Weg im Dekanat Bingen mit großer Mehrheit (95% Zustimmung bei nur einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen) sehr einmütig beschlossen.

Zuvor war das Konzept unter Beteiligung vieler Gruppen und Gremien verfasst und über mehrere Monate in den Gemeinden und Kirchorten beraten sowie zahlreiche Änderungen und Ergänzungen eingearbeitet worden.

"Damit hat der Pastorale Weg im Dekanat Bingen einen entscheidenden Schritt nach vorne gemacht", freute sich Frau Dr. Susanne Barner, die Vorsitzende der Versammlung. Sie dankte allen, die an der Entstehung beteiligt waren. Das Pastoralkonzept, dass neben der Beschreibung von Pastoralen Schwerpunkten auf dem Gebiet des heutigen Dekanates Bingen auch eine zukünftige Struktur in zwei großen Einheiten vorschlägt, wird nun dem Bischof übergeben. Er wird dann mit der Genehmigung des Konzeptes und der Errichtung von Pastoralen Räumen die Phase II des Pastoralen Weges einläuten.

Mehr