Schmuckband Kreuzgang

Im Spielraum der Liturgie – Mit Kindern spielerisch Gottesdienst feiern

Datum:
Termin: Samstag, 20.11.21 - 10:00
Ort:
Haus am Maiberg
Ernst-Ludwig-Straße 19
64646 Heppenheim

Fortbildungs-Tag mit Markus Hoffmeister (Theomobil e.V.), Dipl.-Theologe, Spiel- und
Theaterpädagoge, Trommelerzähler

„Der Mensch ist nur dort Mensch, wo er spielt!“ So sagte es schon der alte Schiller. Damit
meinte er die Ganzheitlichkeit des Menschen: Da sein mit Leib und Seele. So ist es auch in
der Liturgie: Vor Gott da sein dürfen, so wie wir sind. In der Liturgie mit Kindern bedeutet
dies: Gott feiern mit Leib und Seele – als ganzer Mensch.

Diese Fortbildung möchte dazu viele praktische Anregungen geben, wie wir mit Kindern
ganzheitlich Gottesdienst feiern können, damit Gottesdienst ein Ort der Freude und der
Glaubensweitergabe wird. Mit spiel- und theaterpädagogischen Formen entdecken wir die
religiöse Symbolik der Liturgie ganz neu und finden selbst einen eigenen neuen Zugang zu
ihr. Dabei verbindet sich die Symbolsprache der Liturgie mit der eigenen Lebenswelt. Diese
Fortbildung möchte in der Gestaltung von Gottesdiensten Sicherheit geben.

Durch die Vergrößerung der pastoralen Räume stehen viele Einrichtungen vor der Aufgabe,
selber kleine Wortgottesdienste zu feiern und zu leiten. Die kreativen Bausteine in dieser
Fortbildung vermitteln somit nicht nur Ideen der Gestaltung, sondern auch Wissen über
Aufbau, Wesen und Struktur der Liturgie.

Bitte teilen Sie uns besondere Essenswünsche (z.B. vegetarisch, Allergien) bei der Anmeldung mit.
Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Falls die Tagung bereits belegt ist werden wir Sie umgehend benachrichtigen. Eine Teilnehmerliste für Fahrgemeinschaften können Sie bei uns anfordern.
Aufgrund der immer noch anhaltenden Corona Situation, weisen wir Sie auf das Einhalten der Hygienebestimmungen hin. Dazu erhalten sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung auch unser Hygienekonzept.
Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Abmeldungen verursachen uns zusätzliche Kosten, da wir von den Tagungshäusern auch die nicht in Anspruch genommenen Plätze in Rechnung gestellt bekommen.

Tagungsgebühr € 10,00 inkl. Verpflegung

Veranstalter
Bischöfliches Ordinariat
Liturgiereferat
Postfach 15 60, 55005 Mainz
Tel 06131/253 242 Fax 06131/253 558
E-Mail: liturgie@bistum-mainz.de