Schmuckband Kreuzgang

Klimawandel und die Liebe zur Schöpfung

Dr. Hubert Meisinger (c) Ev. Kirche Roßdorf
Dr. Hubert Meisinger
Datum:
Termin: Montag, 08.11.21 - 20:00
Ort:
Ev. Kirche Gundernhausen
Nordhäuser Straße 33
64830 Gundernhausen

Eine neutestamentliche Annäherung

Ein „Kairos“ liegt in der Luft angesichts des in allen Teilen der Welt wahrnehmbaren Klimawandels und der Corona-Pandemie – ein Kairos ist ein günstiger Zeitpunkt für Entscheidungen: pro Umwelt, pro Nachhaltigkeit, pro Generationengerechtigkeit, pro interreligiösen Dialog und contra Ausbeutung, contra Wachstumsideologie, contra Vereinsamung, contra Entdemokratisierung.

 

Ich werde in meinem Vortrag diesen Kairos unter drei Aspekten betrachten: Einer neuen Verhältnisbestimmung zwischen Mensch und Mitwelt, der Rolle des Nächstenliebegebotes im Kontext einer Schöpfungstheologie und der Rolle des Geistes bei einer Zukunftsgestaltung.

Referent: Pfarrer Dr. Hubert Meisinger:

Hubert Meisinger ist Referent für Umwelt & Digitale Welt im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe "Ökumenisches Novemberseminar 2021 der Kirche in Roßdorf und Gundernhausen: Nach uns die Sintflut?"