Schmuckband Kreuzgang

Mit Wandlung leben – Zukunft gemeinsam gestalten / Katholische Kirche im UmAufbruch

Mit Wandlungen leben (c) Dekanat Darmstadt

Was Menschen brauchen, ob sie bekommen was sie brauchen und brauchen was sie bekommen ist eine gesamtgesellschaftliche Frage. Am Dienstag, dem 26. November 2019 lud das Kath. Dekanat Darmstadt Menschen aus Politik, Kultur, anderen Konfessionen und Religionen, der Wirtschafts- und Arbeitswelt sowie aus sozialen Einrichtungen ein, um mit ihnen darüber ins Gespräch zu kommen.

Nach der Begrüßung durch Dekan Dr. Christoph Klock und Dekanatsreferent Bernd Lülsdorf, gab es eine erste Impulsrunde, in der Ulrike Schmidt-Hesse (ev. Dekanat Darmstadt), Horst Gobrecht (ver.di), Heike Hofmann (MdL, SPD), Lars-Olliver Hennemann (Darmstädter Echo) ihre Ideen und Vorstellungen äußerten, in welcher Welt sie leben wollen, wie wir das Leben in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg gemeinsam gestalten sollten und welche Aufgabe der Katholischen Kirche dabei zufallen könnte.

Im Anschluß konnten sich alle Teilnehmer*innen in zwei Durchgängen an Thementischen austauschen. Folgende Fragen wurden in diesen Runden diskutiert: Was muss Kirche tun, um die Menschen noch effektiver abzuschrecken? Wo haben Sie Kirche angetroffen, ohne sie dort vermutet zu haben?  Wo vermissen Sie heute die Kirche? Wie politisch darf Kirche sein?
Würde etwas fehlen, wenn es keine Religionen mehr gibt? Im Jahr 2030 werden die Hälfte der Kirchen, Pfarrhäuser und Gemeindezentren nicht mehr unterhalten werden können. Was soll mit diesem Räumen geschehen?  Was brauchen die Menschen von uns? Gibt es Wesentliches, was wir nicht im Blick haben? So entstanden angeregte Unterhaltungen, intensive Diskussionen und gute Gespräche. Die einzelnen Gesprächsgruppen verfassten zum Abschluß ihrer gemeinsamen Zeit eine These, die der Großgruppe vorgestellt und von dieser mit einer Rückmeldung per Stimmkarten bedacht wurde.

In einer dritten Runde kamen Teilnehmer*innen über die Erkenntnisse, die sie an diesem Abend gewonnen hatten, ins Gespräch. 
In seinem Schlußwort dankte Dekan Dr. Christoph Klock allen Anwesenden für ihre Teilnahme und die guten, intensiven Gespräche, die sicherlich hilfreich sein werden für unsere weiteren Schritte auf dem Pastoralen Weg.

 

Meilensteine für den Pastoralen Weg

Fr 10. Mai 2019
Bernd Lülsdorf

Der Pastorale Weg im Katholischen Dekanat Darmstadt gliedert sich in zwei Phasen.

Prozessarchitektur 1. Phase: "Orientierung, Recherche und Analyse"

  • 8. Mai 2019, Kontraktgespräch mit Bistum, Steuerungsgruppe und Beratenden
  • 27. Juni 2019, 19.30 h, nr30, Konstituierung des Dekanatsprojektteams
  • Bis zur Dekanatsversammlung im September sind Fragen zu Prozess, Verhältnis der Institutionen des Prozesses – den Themengruppen und deren Aufträge geklärt (Klärungsort Dekanatsprojektteam)
  • Dekanatsversammlung, 17. September 2019, 19.30 Uhr, Caritassaal St. Ludwig
    endgültige Beschlüsse zu folgenden Themen: Einberufung von Themengruppen – Auftragserteilung an Themengruppen – Ernennung Themengruppenleitungen
  • 26. November 2019, Edith-Stein-Schule Darmstadt, Seekatzstraße 18-22, 64285 Darmstadt
    18.00 Uhr Einbindung von relevanten Umwelten aus Politik, Ökumene und Gesellschaft: mit DR/Steuerungsgruppe/Themengruppenleitungen und Resonanzen zum Prozess
  • Dekanatsklausurtag 23.-25. Januar 2020, erste Ergebnissichtung der Themengruppen; Vertiefung des Arbeitsaufträge, ggfls. Kurskorrektur
  • Dekanatsversammlung 4. Februar 2020, 19.30, nr30
    Konstituierung Dekanatsrat
  • Regionales Austauschforum Region Südhessen,
    4. März 2020, 19.30-21.30 h, nr30 mit Ordinariatsrat Hans Jürgen Dörr
  • Dekanatsversammlung 10. März 2020, 18.30-22.30, nr30
    Ergebnissichtung Themengruppen; Resonanzen zur Weiterarbeit bis Mai

Prozessarchitektur 2. Phase: "Ergebnisse, Überprüfung und Beschluss"

  • Dekanatsversammlung + stellv. VRVorsitzende 19. Mai 2020, 18.00, nr30
    Beschlüsse zu den Themengruppen Lebenswelten, Lebensphasen, Sinndeutung und Sozialpastoral;
    Einrichtung der Themengruppen Neue Strukuren und Finanzen und Verwaltung
  • Halbzeitgespräch mit Bischof Dr. Peter Kohlgraf, 18. Juni 2020, 19.30 Uhr, Edith-Stein-Schule
  • Dekanatstag 29. August 2020, 09.00-17.00 Uhr, Edith-Stein-Schule
    interne Vermittlung für alle Interessierte des Dekanates
  • Regionales Austauschforum Region Südhessen,
    5. November 2020, 19.30-21.30 h, nr30 mit Domkapitular Hans-Jürgen Eberhardt
  • 24. November 2020, 18.00 Uhr, Caritassaal St. Ludwig: Relevante Umwelten II
    mit DR/Steuerungsgruppe/Themengruppenleitungen
  • Dekanatsklausurtag 28. -30. Januar 2021 Schmerlenbach
    Bildung von Arbeitsgruppen innerhalb der neuen Strukturen
  • Regionales Austauschforum Region Südhessen,
    24. März 2021, 19.30-21.30 h, nr30 mit Ordinariatsrat Hans Jürgen Dörr
  • Dekanatsversammlung 9. März 2021, 19.30 h, nr30
    Vorbereitung der Beschlussvorlagen für
  • Dekanatsversammlung + 15. Juni 2021 18.00 h, nr30
    Schlussversammlung Pastoraler Weg
    Brief an den Bischof