polynesisch segeln

Entdeckungen

drei pole (c) ar
drei pole
Di 7. Jul 2020
Andreas Reifenberg

Das Dekanatsprojektteam, das den Pastoralen Weg bei uns im Dekanat steuert, kann als erstes schon „Land in Sicht“ vermelden. Das überrascht, denn das große Ziel eines Gesamtkonzeptes für unser kirchliches Leben ist in weiter Ferne.

Überraschend war die Erkenntnis, dass vermutlich nicht alle gleichzeitig am selben Ziel ankommen werden. Wir sind nicht gemeinsam auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs, sondern in vielen kleinen und wendigen Booten. Wir entdecken nicht den großen neuen Kontinent, sondern Insel für Insel.

Diese Inseln haben Namen: am 27.08. beginnen wir mit der Erarbeitung eines gemeinsamen Konzeptes für die Firmvorbereitung. Auch ein gemeinsames Konzept für die Kommunionvorbereitung soll ab Herbst erarbeitet werden. Am 31.08. tauschen sich die Kirchenmusiker*innen zum Pastoralen Weg aus. Andere Aktionen in den Pfarrgemeinden sind in Planung, und die Beratungen zur zukünftigen Struktur laufen schon in den Pfarrgemeinden.

Die Teilprojektgruppen können sich wieder treffen, und ihre Arbeit führt zu den ersten Entdeckungen. Die Zukunft beginnt heute.