"Schaut hin"

Ökumenischer Kirchentag hier bei uns

oekt (c) oekt
oekt
Datum:
Termin: Mittwoch, 12.05.21 - 18:00 - Samstag, 15.05.21 - 20:00

Der Ökumenische Kirchentag 2021 findet digital und dezentral statt und bietet trotz aller Beschränkungen ein interessantes Programm.

Nach 2003 in Berlin und 2010 in München ist nun Frankfurt Veranstaltungsort des 3. Ökumenischen Kirchentags. Die Corona-Pandemie verhindert zwar die persönlichen Begegnungen, die beiden Veranstalter – der Deutsche Evangelische Kirchentag und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken – haben jedoch rechtzeitig die Vorbereitungen für einen digitalen Kirchentag getroffen. Auch in dieser Form wird er ein deutliches Zeichen ökumenischer Verbundenheit sein.

Das Programm des 3. Ökumenischen Kirchentags hält wie gewohnt eine bunte Mischung aus Themen, Kultur und geistlichen Inhalten bereit. Die Übersicht und weitere Informationen finden sich auf www.oekt.de.

In unserer Region wird es folgende Angebote geben:

  • Am Mittwoch (12.05.) um 19.00 Uhr lädt die evangelische Jugend im Dekanat Vorderen Odenwald zum digitalen „Abend der Begegnung“ via Zoom ein. Der Abend dient der Einstimmung auf den Kirchentag, der Begegnung und einem Blick ins Programm. Anmeldung und Information: Dekanatsjugendreferentin Manuela Bodensohn, E-Mail: Bodensohn@ekhn.de
  • Der ökumenische Gottesdienst zum Ökumenischen Kirchentag kommt am Himmelfahrtstag (13.05.) um 10.00 Uhr aus Groß-Bieberau. Auch hier geht es um Blicke und Sehgewohnheiten, Augenöffnen und Zukunftsaussichten: Was sehen oder übersehen wir? Was bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Handeln? Und was kann unsere Perspektive verändern? Denn jeder neue Blick verändert die Welt.
  • Sehen! Staunen! Ausprobieren! Die vertraute Umgebung neu entdecken – mal drinnen, mal draußen. Dekanatsjugendreferentin Manuela Bodensohn hat mit Teamerinnen und Teamern des Dekanats einen Actionbound zum Thema „Schaut hin“ – dem Motto des ÖKT – Darin sind vier verschiedenen Bounds versteckt. Jeder Teil steht für sich und kann nacheinander oder an verschiedenen Tagen gespielt werden. Mehr dazu und den QR-Code gibt es hier: https://actionbound.com/bound/schauthin-2021
  • Unter dem Motto „Gestärkt in die Welt gehen!“ wird am Samstag (15.05.) um 17.00 Uhr der Abendsegen, der für den regionalen ÖKT vorgesehen war, live aus der evangelischen Kirche Groß-Zimmern auf Youtube gestreamt. Die Evangelische Jugend im Dekanat Vorderen Odenwald (EJVO) bereitet den Abendsegen zusammen mit dem Bund Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) des Katholischen Dekanats Dieburg, mit Dekan Joachim Meyer und Pfarrer Bernhard Martin Schüpke vor. Den Livestream findet ihr am Samstag hier: https://www.youtube.com/channel/UCcqDZ0nwUeZY5TKvrwib69g „Lasst uns wenigstens digital für 30 Minuten zusammenkommen und Gottes Segen empfangen. Wir freuen uns auf euch!“
  • Die Groß-Zimmerner Kirchengemeinden feiern am Samstag (15.05.) um 18.00 Uhr einen ökumenischen open air Kirchentagsgottesdienst beim Feldkreuz am Anglerheim. Es gilt das für Gottesdienste übliche Hygienekonzept. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um vorherige Anmeldung gebeten, entweder über die Homepage der katholischen Gemeinde (https://bistummainz.de/pfarrei/gross-zimmern), oder in den Pfarrbüros (Tel. 48876 bzw. 48640).
  • Die Pfarrgemeinde Sankt Peter und Paul feiert am Samstag (15.05.) um 19.00 eine „Ökumenisch sensible Eucharistiefeier“ am Außenaltar der Gnadenkapelle, Altstadt 18 in Dieburg. Eine Anmeldung ist über st-peter-paul.de möglich.