unbehindert leben

Den „Menschen mit Behinderung gibt es nicht. Menschen haben körperliche, sinnesbezogene, geistige, psychische oder zunehmend auch multiple Defizite. Die Vielfältigkeit und Vielschichtigkeit der verschiedenen Behinderungen in verschiedenen Altersstufen erfordert einfühlsames Augenmerk und eine Orientierung an den Bedürfnissen, Fähigkeiten und Anliegen des je einzelnen Betroffenen und seiner Angehörigen.

Menschen mit Behinderung finden fachliche Unterstützung bei der Behindertenseelsorge im Bistum Mainz, die auch spezielle Kurse und Reisen anbietet. 

Sie finden weitere Informationen unter www.behindertenseelsorge-bistummainz.de

barreierefrei (c) ar (Ersteller: ar)