Schmuckband Kreuzgang

Gottesdienste an Weihnachten 2020

Liebe Gottesdienstbesucher*innen,

in diesen Zeiten der Krise ist das Gebet besonders wichtig - aber auch der Schutz der Menschen, die diesen Schutz besonders brauchen. Daher sind öffentliche Gottesdienste weiterhin nur unter Hygieneauflagen möglich. Wie die Auflagen in den einzelnen Kirchen und Gemeinden umgesetzte werden, entscheiden die zuständigen Pfarrer und Gremien auf Grundlage der behördlichen Anordnungen, sowie der Möglichkeiten und Gegebenheiten vor Ort.

Bitte informieren Sie sich in der jeweiligen Pfarrei zu den geltenden Auflagen. Zu den Gottesdiensten ist in der Regel eine vorherige Anmeldung notwendig. Links zu den entsprechenden Homepages der Pfarreien finden Sie in der Liste rechts.

Die Regelungen der Bistumsleitung für Gottesdienste können Sie im einzelnen im Download unten nachlesen - sie gelten für alle Kirchen des Bistums.

Die Kirchen bleiben in der Regel weiterhin geöffnet zum persönlichen Gebet. Beichtmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Homepages des Pfarreien.

Gottesdienste in der Weihnachtszeit in Mainz-Stadt