Schmuckband Kreuzgang

Der Segen Gottes ist unverfügbar

Stellungnahme von Seelsorger*innen im Dekanat

Regenbogen über Land (c) Wunibald Woerle/ pfarrbriefservice
Regenbogen über Land
Datum:
Mi. 31. März 2021
Von:
Eva Reuter

Die Antwort der Glaubenskongregation (sogenanntes Responsum) auf die Frage nach Segnungen für gleichgeschlechtliche Paare hat bei vielen Seelsorgerinnen und Seelsorgern und auch bei vielen Gläubigen zu nachhaltiger Irritation, zum Teil auch Bestürzung oder Ärger geführt.

Viele sind nicht mehr gewillt, schweigend solche Äußerungen hinzunehmen. Deshalb hat die Mehrheit der Seelsorgerinnen und Seelsorger im Dekanat Mainz-Stadt eine Stellungnahme verabschiedet, die diesem Unverständnis Ausdruck gibt.

Die Dekanatsleitung teilt diese Auffassung und bittet Sie um Kenntnisnahme.