Schmuckband Kreuzgang

Fußbälle - hergestellt ohne Kinderarbeit

Eine Aktion des VfL Fontana Finthen e.V.

Fontana Finthen (c) VfL Fontana Finthen
Fontana Finthen
Datum:
Fr. 18. Juni 2021
Von:
Andreas H. Scholten

Sport ist für viele Menschen fester Bestandteil ihres Alltags: als Aktive, als Vereinsmitglied, als Fan, als Eltern, als Zuschauer:in, als Trainer:in...Nachhaltige Impulse aus dem Sportbereich können daher eine besonders große Strahlkraft entfalten.

 

Guten Morgen liebe Engagierte, Interessierte, sehr geehrte Damen und Herren,

ich komme heute mit einem vielleicht eher ungewöhnlichen Anliegen auf Sie zu.
Vielleicht ist der Start der Fußball-Europameisterschaft der Anlass, vielleicht ist es mein Bemühen, das Thema Nachhaltigkeit mit all seinen Facetten zu unterstützen, vielleicht ist es das Bestreben, das Thema Fußball und fairer Handel immer wieder aufzugreifen - vielleicht ist es auch nur, weil ich persönlich mit dem Thema Sport und Nachhaltigkeit so eng verbunden bin...

Sport ist für viele Menschen fester Bestandteil ihres Alltags: als Aktive, als Vereinsmitglied, als Fan, als Eltern, als Zuschauer:in, als Trainer:in...Nachhaltige Impulse aus dem Sportbereich können daher eine besonders große Strahlkraft entfalten.


Ich arbeite seit einigen Jahren mit dem höchst engagierten Winfried Schmitt von Fontana Finthen in Sachen Faire Fußbälle zusammen. Fontana Finthen veranstaltet u.a. die jährliche Mädchen Mini WM auf der Römerquelle. Dort waren wir in den letzten Jahren mit unserem Fußball-Bildungsbaustein dabei: Torwand-Schießen mit fairen Bällen, Ball-Nähstation, Bildergalerie zur Fußballproduktion. Jedes Jahr ein großer Erfolg. Die Stadt Mainz konnte der Gewinnermannschaft dann auch faire Bälle überreichen.


In diesem Jahr plant Fontana Finthen eine andere Aktion und diese bitte ich Sie zu unterstützen. Das Ganze passt sehr gut in meine Planung, das Thema Sport stärker in den Fokus unserer Arbeit zu rücken (auch mit Blick darauf, dass die nächste EM in Deutschland stattfindet).
Gerade gestern habe ich an einer sehr motivierenden Veranstaltung der Kampagne #sporthandeltfair teilgenommen. Sport handelt fair steht für mehr globale Gerechtigkeit im Sport, es handelt sich um eine bundesweite Kampagne, in der sich Sportvereine, Verbände, Kommunen, NGOs, die sich aktiv für die Themen Sport, Fairer Handel und Nachhaltigkeit einsetzen, vereinen. Ich habe bereits u.a.  Kontakt mit dem Stadtsportverband aufgenommen.
Falls Sie sich also entscheiden eine Ballpatenschaft zu übernehmen ("jeden Tag eine gute Tat" ;-), können Sie den Kontakt auch gerne über mich laufen lassen. Falls Sie weitere Informationen über das Thema "Sport handelt fair" haben möchten, da Sie vielleicht selbst in einem Sportverein aktiv sind, kontaktieren Sie mich gern.


Ich wünsche ein wunderschönes sonniges Wochenende
Viele Grüße
Dr. Sabine Gresch

Amt für Stadtforschung und nachhaltige Stadtentwicklung - AGENDA-Büro

Postfach 38 20
55028 Mainz
Malakoff Passage
Rheinstr. 4 G
55116 Mainz
Tel 0 61 31 12-3730
Fax 0 61 31 12-2926

Zur Homepage des VfL Fontana Finthen