Schmuckband Kreuzgang

Orange Day: 25. November

Internationaler Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Orange Day 2021 (c) Orange Day 2021
Orange Day 2021
Datum:
Fr. 19. Nov. 2021
Von:
Andreas H. Scholten

Mit zahlreichen internationalen und lokalen Aktionen wird alljährlich am 25. November auf das immer noch drängende Problem der Gewalt an Frauen aufmerksam gemacht - auch in Mainz.

Orange the World – Stand up for Women

 

Seit 1999 ist der 25. November von den Vereinten Nationen als offizieller Internationaler Gedenktag anerkannt. Unter diesem Motto starten am 25. November die Orange Days. Mit der Farbe Orange sagen viele Frauenorganisationen am 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen, gemeinsam Nein zu geschlechtsspezifischer Gewalt.

 

Am Donnerstag, den 25.November findet der „Orange Day“ statt, der mit orangefarbenem Licht an großen und kleinen Gebäuden auf die Situation aufmerksam machen möchte, dass an diesem Tag der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen wird.


In Mainz gibt es ein Bündnis von verschiedenen Frauenverbänden und –einrichtungen, die an diesem Tag Aktionen durchführen. Verschiedene Kirchen und andere Gebäude werden beleuchtet, es gibt Infostände vor dem Theater.

 

Mitmachen

Die Katholische Frauen Deutschlands (kfd) sind mit eine Gruppe von Frauen dabei, die sich als Sandwich-Women Plakate umhängen, auf denen sie auf die verschiedenen Formen von Gewalt aufmerksam machen. Wir laufen als Gruppe durch die Stadt und beleuchten uns selbst an verschiedenen Orten. Dafür suchen wir noch Frauen die bereit sind, mit uns zu gehen und sich ein Plakat umzuhängen. Wir wollen deutlich machen, dass Gewalt nicht mit körperlicher Gewalt anfängt, sondern schon viel früher und auch Notrufnummern unter die Leute bringen.

Treffpunkt ist um 15.30h am kfd Büro, Große Weißgasse 13, Mainz. Das Ende wird ca. 18.00h. 

 

Mehr Informationen