Schmuckband Kreuzgang

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Candle light day

Kerze im Dunklen (c) Monika Wagmann/ Bistum Passau
Kerze im Dunklen
Datum:
Termin: Sonntag, 13.12.20 - 14:30
Ort:
Kirche St. Franziskus, Mainz-Lerchenberg
Rubensallee 3
55127 Mainz - Lerchenberg

und auf YouTube

Jährlich am 2. Sonntag im Dezember ist der weltweite Gedenktag für alle verstorbenen Kinder, dieses Jahr am 13.12.2020. Hierzu veranstaltet der Verein Trauernde Eltern & Kinder eine Gedenkfeier in der Kirche St. Franziskus, Mainz-Lerchenberg. Da nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zugelassen ist, aufgrund der Corona Pandemie, wird die Gedenkfeier in diesem Jahr auf einem YouTubeKanal übertragen YouTube Kanal Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V.

Jährlich am 2. Sonntag im Dezember ist der weltweite Gedenktag für alle verstorbenen Kinder, dieses Jahr am 13.12.2020. Hierzu veranstaltet der Verein Trauernde Eltern & Kinder eine Gedenkfeier in der Kirche St. Franziskus, Mainz-Lerchenberg. Da nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern zugelassen ist, aufgrund der Corona Pandemie, muss eine schriftliche Anmeldung erfolgen, die nur dann gültig ist wenn sie durch unser Büro bestätigt wurde. Selbstverständlich gelten die gültigen Hygienemaßnahmen.

Übertragung auf YouTube

Die Gedenkfeier wird in diesem Jahr auf unserem YouTubeKanal übertragen
YouTube Kanal Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. Dort wählen Sie bitte die Übertragung aus der Kirche aus. Die Übertragung wird etwa gegen 14:30 Uhr starten, der Gottesdienst selbst um 15:00 Uhr.

Wir möchten auch in diesem Jahr alle Namen der Menschen hören, an die wir denken an diesem speziellen Tag. Deshalb haben Sie die Möglichkeit uns den Namen der verstorbenen Person mitzuteilen, der verlesen werden soll und für den eine Kerze entzündet werden soll. Senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail und nennen Sie uns den Namen, des/der Verstorbenen. Der Betreff ist immer „Weltgedenktag der verstorbenen Kinder“. Uns ist dieser Bestandteil des Gedenkens sehr wichtig, daher zögern Sie bitte nicht, uns die zu verlesenden Namen mitzuteilen.

Bedenken Sie bei der möglichen Nennung des Nachnamens, dass die Namen auf YouTube theoretisch eine größere Öffentlichkeit erreichen könnten. Entscheiden Sie, ob Sie nur den Vornamen oder den vollständigen Namen genannt haben möchten. Mit der Zusendung des Namens stimmen Sie zu, dass dieser genannt wird.

Bitte senden Sie uns Ihre Informationen bis spätestens Freitag den 4. Dezember 2020 zu: kontakt(at)eltern-kinder-trauer.de

Die weltweite Bewegung „The Compassionate Friends” (mitfühlende Freunde) wurde 1990 nach Deutschland gebracht. Durch diese Bewegung entstand die Idee des Rituals, dass am Weltgedenktag verwaiste Eltern und Geschwister auf aller Welt um 19 Uhr brennende Kerzen in die Fenster stellen. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass die Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt. Jedes Licht versichert trauernden Eltern die Solidarität untereinander. Es steht für das Wissen, dass diese Kinder die Welt erhellt haben und dass sie nie vergessen werden. Aber auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel bleiben lässt. Es finden an diesem Tag weltweit Gedenkfeiern statt.

Weitere Orte veröffentlicht der Bundesverband auf: https://www.veid.de/hinweise-fuer-trauernde/weltgedenktag/

Wenn Sie Fragen zu dem Gedenkgottesdienst haben, wenden Sie sich gerne an unser Büro unter kontakt(at)eltern-kinder-trauer.de oder rufen Sie uns an.

Text: N. Sieben

Zur Seite des Vereins