Schmuckband Kreuzgang

Termine für Sie

Vier Impulse zu dem Schwerpunkt erd-verbunden

Das Thema ist ein ökumenischer Weg zur Schöpfungsverantwortung im Anthropozän (Menschenzeitalter). Die menschlichen Eingriffe in das Erdsystem haben tiefe Spuren hinterlassen. Das beinhaltet: Klimawandel durch Emission von Treibhausgasen, Verluste der Biodiversität durch Zerstörung der Lebensräume und andere Auswirkungen. Wir wollen zu einer Umkehr unseres Lebensstils ermutigen.

Erster Impuls: Ökumenischer Schöpfungsgottesdienst

in Zusammenarbeit mit der evangelischen Philippus Gemeinde.
Thema: „erd-verbunden...”.

Zeit: Sonntag, 1. September 2019, um 11:30 Uhr.
Ort: Naturschaugarten Lindenmühle, Mühlweg 77, Mainz-Bretzenheim; (bei Regen in der Kapelle "Hl. Familie" (Caritashaus), Bahnstraße 32, 55128 Mainz)

Zweiter Impuls: Stadtgang

Zeit: Sonntag, 15. März 2020, um 15 Uhr. Ort: Zentrum von Mainz (Details werden hier auf der Webseite bekannt gegeben).

Dritter Impuls: Waldgang

Zeit: Donnerstag, 4. Juni 2020, um 19 Uhr. Ort: Lennerbergwald (Details werden hier auf der Webseite bekannt gegeben)

Vierter Impuls: Ökumenischer Schöpfungsgottesdienst

Thema: wird noch bekanntgegeben

Zeit: Sonntag, 6. September 2020, um 11:30 Uhr.
Ort: Naturschaugarten Lindenmühle, Mühlweg 77, Mainz-Bretzenheim; (bei Regen in der Kapelle "Hl. Familie" (Caritashaus), Bahnstraße 32, 55128 Mainz).