Schmuckband Kreuzgang

Offener Dom

Erstmals zum Jahrtausendwechsel (1999/2000) gab es an Silvester das Angebot "Offener Dom". Seitdem wird dieses Angebot jährlich an Silvester wiederholt.

Für Menschen, die den Jahreswechsel besinnlich begehen wollen, ist der Dom zwischen 20 und 24 Uhr geöffnet.

Zu jeder vollen Stunde werden meditative Impulse, begleitet durch die Domorgel, angeboten.

Um 23.45 Uhr beginnt die ökumenische Feier zum Jahreswechsel.

Aktuelle Informationen werden zeitnah auf der Homepage des Dekanates veröffentlicht.

Für wen ist das Angebot?

Das Angebot richtet sich an alle interessierten Menschen.

Wo findet das Angebot statt?

Mainzer Dom

Wann wird es angeboten?

an Silvester zwischen 20 und 24 Uhr

Wer hat die Verantwortung für das Angebot?

Bischöfliches Domkapitel in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Dekanat und der Evangelischen Stadtkirchenarbeit

An wen kann ich mich wenden?

Bischöfliches Domkapitel, , 55116 Mainz
Telefon 0 61 31 / 253 245 (Domzeremoniar Johannes Brantzen)
johannes.brantzen@bistum-mainz.de