Schmuckband Kreuzgang

Instrumente für die Umsetzung in die Praxis: Übersicht

In einem geistlich-theologischen Impuls

    • fordert Heinz Schmitz die pastoralen Akteure in Mainz auf, sich im Sinne von 1 Korinther 12 als Glieder am lebendigen Leib Christi zu verstehen und in ebenso großer Einheit wie Verschiedenheit zusammenzuwirken und sich vom Geist Gottes antreiben zu lassen.
      Hier geht es zum Impuls. 

 

Der gleiche Text wird in einen methodischen geistlichen Impuls umgesetzt

    • der das zentrale Bild des Textes unmittelbar auf die pastoralen Akteure und ihre Gemeinschaft überträgt.
      Hier geht es zum Impuls. 

 

Einen biblischen Impuls für Gruppen und Gremien

    • die Neuaufbrüche wagen wollen, hat Silvia Wenzel mit der Expedition der Kundschafter (Numeri 13) methodisch ausgearbeitet und gestaltet.
      Hier geht es zum Impuls.

 

Zwei zentrale biblische Bilder – Elija in Sarepta und die Rede vom Endgericht –

  • sind von Johannes Kohl in geistlichen Impulsen als Rahmen für Präsentations-Veranstaltungen der Lebensraumorientierten Seelsorge nacherzählend gestaltet worden.
    Hier geht es zu den biblischen Bildern.