Schmuckband Kreuzgang

Ökumenische Notfallseelsorge Mainz

Ansprechpartner:

  • Pastoralreferent Markus Reuter, Kath. Dekanat Mainz-Stadt
  • Pfarrerin Renata Kiworr-Ruppenthal, Evang. Dekanat Mainz

Angebote:

Seelsorgerliche Rufbereitschaft in Notfällen rund um die Uhr, z. B. bei

  • Verkehrsunfälle mit Schwerverletzten und betroffenen Angehörigen.
  • Erfolglose Reanimation im häuslichen Bereich, wenn Angehörige anwesend sind.
  • Einsätze, die Kinder betreffen, u.a. plötzlicher Kindstod.
  • Suizidversuche.

Beauftragter für die Notfallseelsorge im Dekanat Mainz-Stadt:

Markus Reuter, Pastoralreferent

Mobil: 0151 / 14632846  E-Mail: markus.reuter@bistum-mainz.de

Homepage: www.notfallseelsorge-mainz.de 

Alarmierung:

ausschließlich über die zentrale Leitstelle der Rettungsdienste.

Spenden:

Wir danken allen, die unsere Arbeit auf diese Weise unterstützen. Jede Spende ist für uns ein Zeichen, dass Menschen das Anliegen der Notfallseelsorge mittragen.
Kontoverbindung: IBAN DE 31 5504 0022 02425 080 00

 

Notfallseelsorge