DANKE

Hubert Hilsbos2 (c) Hubert Hilsbos
Hubert Hilsbos2
Datum:
Fr. 30. Apr. 2021
Von:
Andrea Keber

15 Jahre war Pfarrer Hubert Hilsbos Dekan des Dekanates Mainz-Süd. Für die nun anstehende Wahl stand er für eine erneute Kandidatur nicht mehr zur Verfügung.

In diesen 15 Jahren wurde im Dekanat vieles Neue und Innovative angestoßen und umgesetzt, entstand Vernetzung und kooperative Zusammenarbeit.  Wir danken ihm von ganzem Herzen für sein Engagement für und mit den Menschen und wünschen ihm Gottes Segen für die kommenden Jahre.

 

Liebe Verantwortliche in unserem Dekanat Mainz-Süd,
nach drei Amtsperioden und 15 Jahren verabschiede ich mich von Ihnen und Euch als Dekan in unserem Dekanat Mainz-Süd; am 30. April 2021 endet mein Dienst als Dekan. Ich danke sehr für das mir entgegengebrachte Vertrauen, die Unterstützung und das Enga-
gement von so vielen Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen der Dekanatsarbeit.

Besonders danke ich den Dekanatsreferenten Harald Reinfelder und Dominic Gilbert für die intensive Zusammenarbeit. Ich danke dem erweiterten Dekanatsleitungsteam mit Andrea Keber und Verena Krey für das kreative Miteinander in einem kollegialen Leitungs-
team. Im Besonderen bedanke ich mich bei unserer Dekanatssekretärin Andrea Neumer, die seit mehr als 20 Jahren die Dekanatsarbeit mit ihrer Umsicht und konzentrierten Arbeit begleitet und sehr viel für die Dekanatsleitung geleistet hat. – Ihnen und Euch: DANKE!

Ich wünsche meinem Nachfolger Pfarrer Michael Leja dieselbe Erfüllung, gutes Gelingen und Gottes Geist bei der Bewältigung der Herausforderungen, die auf das Dekanat in nächster Zeit zukommen werden.
Für jeden einzelnen und für unser Dekanat: Pax et bonum!
Dekan Hubert Hilsbos