Frauen* handeln - Hier und Jetzt!

kfdAngelika-Stehle- (c) kfd Angelika Stehle
kfdAngelika-Stehle-
Datum:
Mo. 26. Apr. 2021
Von:
Bistum Mainz

Digitale Frauen*versammlung am 19. Juni 2021, 14.00 – 18.00 Uhr

Liebe Frauen* in den Gemeinden des Bistums Mainz,

Sie, die Frauen* bilden mit ihrem Engagement die Basis des kirchlichen Lebens! Und doch brennt vielen zurzeit einiges unter den Nägeln. Viele Themen warten auf Wandel. Jetzt ist die Gelegenheit konkrete Veränderungsbedarfe in unserem Bistum zu benennen und  anzugehen.

Das Bistum Mainz  wird eine Frauen*kommission als Beratungsgremium des Bischofs ins Leben rufen. 12 Frauen* sollen dazu bei der Frauenversammlung am 19.6. gewählt werden. Aufgrund der Coronapandemie planen wir die Versammlung digital. Zur digitalen Frauen*versammlung sind alle Frauen* im Bistum Mainz eingeladen. Hier kann diskutiert und kritisch betrachtet, eingefordert und wertschätzend weiterentwickelt werden. Ziel der Frauen*versammlung ist die Wahl der Frauen*kommission und die Themenfindung  für  ihre zukünftige Arbeit in den nächsten zwei Jahren.

Damit die Frauen*kommission auch bunt, offen und konstruktiv wird, brauchen wir die Mitarbeit von vielen Frauen* aus verschiedenen Bereichen von Kirche und Gesellschaft.

Hier unsere Einladung:

Denken Sie mit! Tragen Sie die Idee weiter! Lassen Sie sich ansprechen und erzählen Sie anderen Frauen* davon. Bringen Sie Ihre Themen und Ideen ein. Kommen Sie mit ins Gespräch! Und!

Melden Sie sich zur digitalen Frauen*versammlung am 19. Juni 2021 an.

Anmeldungen sind möglich über die Internetseite bistummainz.de/frauenkommission oder per Mail an frauenkommission@bistum-mainz.de

Auf der Internetseite finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit für Rückmeldungen, Fragen oder anderes Feedback.

Ansprechpartnerinnen sind:

Gisela Franzel, kfd Diözesanverband Mainz e.V.; Martina Hauzeneder, KDFB Diözesanverband Mainz e.V.; Verena Storch, Referentin PSG, Bischöfliches Jugendamt Mainz; Barbara Wolf, Dezernat Seelsorge, Bistum Mainz

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat Mainz, Frauenkommission, frauenkommission@bistum-mainz.de, Postfach 1560, 55005 Mainz, 06131 253 253

* Mit der Verwendung von geschlechterneutralen Formulierungen und dem Gendersternchen möchten wir auch den Menschen gerecht werden, die sich nicht in die Geschlechterkategorien weiblich oder männlich einordnen können oder wollen. Insbesondere werden hier Frauen* angesprochen. Wir sind uns bewusst, dass dies ein sprachlicher Versuch ist, unsere Einladung und Texte sprachlich respektvoll für alle zu gestalten. Die Vielfalt aller Frauen* soll anerkannt und angesprochen werden und nicht nur mitgemeint sein.