MitLEIDENSCHAFTEN.EINE WELT

731518_Plakatreihe_MITLEIDENSCHAFTEN (c) Misereor
731518_Plakatreihe_MITLEIDENSCHAFTEN
Datum:
Mi. 10. Feb. 2021
Von:
Pfarrei St. Maria Magdalena

Gemeinsame Veranstaltungen sind nicht möglich. Aber sich alleine etwas anzuschauen, sich anregen zu lassen und zu beten in unseren tagsüber geöffneten Kirchen sind machbare Unternehmungen in dieser Zeit.  
Die Pfarrei St. Maria Magdalena Friesenheim, Undenheim und Weinolsheim lädt zur Ausstellung: „MitLEIDENSCHAFTEN. EINE WELT“ von ewa3 ein und zeigt Kunstwerke von Künstlerinnen der Vereinigung „dreieck.triangle.driehoek e.V.“ aus dem deutsch-belgisch-niederländischen Raum.

Die Werke möchten den Sinn dafür schärfen, dass wir heute in der "einen" Welt leben und unausweichlich zu einer weltweiten Schicksalgeminschaft  geworden sind. Sie setzen auf die Spiritualität Jesu, treten an gegen jede Form von Hass, suchen in der Begegnung mit dem Fremden nicht das Trennende, sondern das Vebindende, und treten für einen weltweiten Ausgleich der Lebenschancen ein.

In 12 Bildern sind unterschiedlichste Themen angestoßen: Treibgut, Mit Krückstock und Buggy, Lebensfelder, on the way, Mensch will Meer, Das verlorene Blau, Alzheimer, SELAH-Halte inne, ohne Titel, Compassion II – Myth of Forgotten Dreams, IchGehörNurMir, Still-Leben. Die Ausstellung wandert über die Fastenzeit hinaus durch die Kirchen der Pfarrgemeinde jeweils von samstags bis donnerstags:

20. bis 25.. Februar in Friesenheim

27. bis 4. März in Undenheim

6. bis 11. März in Weinolsheim

13. bis 18. März in Köngernheim

20. bis 25. März in Eimsheim

27. März bis 1. April in Selzen

3. bis 9. April in Hahnheim