Schmuckband Kreuzgang

Requiem und Beisetzung von Monsignore Veith

Monsignore Leonhard Veith (c) PG Dom/St. Martin
Msgr. Veith wird in der Priestergruft in Liebfrauen seine letzte Ruhestätte finden.

 

Das Requiem und die Beisetzung werden am Freitag, 16. Oktober 2020 um 14:00 Uhr stattfinden.

Ein zweites Requiem wird am gleichen Tag um 18:00 Uhr in Liebfrauen stattfinden.

 

Wenn Sie eine Einladung zum Requiem um 14 Uhr erhalten haben, melden Sie sich bitte über das entsprechende Formular an. Wir haben Plätze für Sie vorgehalten.

 

Da nur eine begrenzte Zahl an Menschen die Liebfrauenkirche zur gleichen Zeit besuchen können, bitten wir um eine Anmeldung.
 
Eine Bestätigung der Anmeldung erhalten Sie per Email an die angegebene Adresse.
 
Es wird aus Hygienegründen vor Ort kein Kondolenzbuch ausliegen können. Sie können gerne eine Kondolenzkarte schreiben und mitbringen oder hier auf der Seite auf dem virtuellen Kondoenzbuch Monsignore Leonhard Veith einen Wunsch mit auf dem Weg geben.

 

Hinweis: Der untenstehende Code besteht nur aus Kleinbuchstaben.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Leider können Sie sich nicht mehr anmelden. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Anmeldung zum Requiem um 18:00 Uhr


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen

Kondulenzbuch

Mit Padlet erstellt