Schmuckband Kreuzgang
Christen helfen - Ukraine(4) (c) Dekanat Worms

Hilfe für die Menschen in und aus der Ukraine

Ein Platz zum Schlafen und Sachspenden gesucht...

Wir sammeln Hilfspakete für die Flüchtenden aus der Ukraine.

Abgabe ab sofort täglich von 10 bis 18 Uhr bis Sonntag, 6. März um 10:30 Uhr

im Martinushau, Worms

(Kath. Pfarrzentrum am Ludwigsplatz, hinter der Martinskirche)

Welche Hilfsgüter gebraucht werden, haben wir unten aufgeführt. Da wir es nicht schaffen, alle Sachspenden selbst zu packen, haben wir verschiedene Pakete definiert. Wenn Sie uns unterstützen möchten, packen Sie bitte Ihre Sachspenden in entsprechende Kartons und beschrifen Sie diese mit dem, was enthalten ist.

Diese Hilfsgüter werden direkt an die polnisch-ukrainische Grenze gebracht.

Wir nehmen wirklich nur die Dinge an, die genannt sind. Kleidung wird aktuell nicht benötigt.

 

Schlafplätze in Worms und Umgebung gesucht

Die Stadt hat uns Kirchen angefragt, ob wir über unsere Gemeinden und Menschen in unseren Gemeinden Übernachtungsplätze für Menschen aus der Ukraine bereitstellen können. Momentan ist noch unklar, wie viele es sein werden und wie lange der Konflikt in der Ukraine anhält. Sicher ist, es werden  vorrangig Frauen und Kinder sein.

Wenn Sie als Privatperson oder in der Gemeinde Möglichkeiten haben, lassen Sie es uns bitte über das Formular unten wissen.