Schmuckband Kreuzgang

Home Gebet

Home Gebet (c) PG Herrnsheim / Abenheim

In diesen Zeiten der Coronakrise wird unser gesellschaftliches Leben sehr durcheinandergewirbelt. Das betrifft auch die Kirchen und Gemeinden. Gottesdienste und Veranstaltungen müssen entfallen. Wir sollen unsere sozialen Kontakte auf das Notwendigste beschränken, um die besonders Gefährdeten zu schützen. Viele haben Angst oder zumindest Bauchweh: Wie kann das weitergehen? Was kommt da noch auf uns zu?  Manche von uns haben in den gemeinsamen Gottesdiensten Kraft gesucht und gefunden. Auch das ist so im Moment nicht möglich. Deshalb haben wir uns überlegt, wie es uns gelingen kann, dass wir spüren können:  Wir Christen sind nicht alleine. Gemeinsam können wir aus Gebet und Gemeinschaft Kraft schöpfen, auch wenn wir uns nicht  am gleichen Ort begegnen können.  
 
Wir möchten alle einladen, dass wir uns abends um 18.15 Uhr zum gemeinsamen Gebet versammeln. Jeder und jede an dem Ort, an dem er/sie sich gerade befindet. 

UPDATE

Ab 1.7. wird das Home-Gebet nur noch 3 Mal in der Woche (montags, mittwochs und freitags) und an Hochfesten erscheinen. Ich hoffe Sie haben Verständnis dafür. Wir wissen, dass das Gebet für Viele eine lieb gewonnene tägliche Verbindung zu Gott und miteinander darstellt. Deshalb werden wir in den Gebeten ab Juli auch immer die Tagesevangelien der Tage mit veröffentlichen, an denen es kein Home-Gebet geben wird. Vielleicht nutzen Sie diese Tage für ihre persönlichen Gedanken zum jeweiligen Tagesevangelium und machen ihr eigenes Home-Gebet. Anregungen für den Ablauf haben Sie ja schon genug.
Ganz einstellen werden wir das Gebet auf keinen Fall, aber eine Reduzierung auf dreimal die Woche ist realistisch durchführbar und gibt uns Raum, uns auch wieder unseren anderen Aufgaben zu widmen.
Von Herzen danke ich ihnen allen, die sie mit ihrem Gebet zeigen, wie wichtig und wertvoll unsere Verbundenheit mit Gott ist und alle, die dazu beitragen, dass unser Home-Gebet das werden konnte, was es ist: Ein lebendiges Zeugnis eines lebendigen Glaubens Vieler, das uns alle verbindet.
Ich wünsche ihnen auch im Namen der Resonanzgruppe Gottes reichen Segen und freue mich auf viele weitere Gespräche und Begegnungen, Nachrichten und Mails im Rahmen unseres Home-Gebets und darüber hinaus.

Home Gebete in der Übersicht