Termine

Wer oder was ist die DJK?

Was bedeuten die drei Buchstaben ?

Der DJK Diözesanverband Mainz ist der Zusammenschluss der 23 DJK-Vereine im Bistum Mainz und zählt ca. 13.000 Mitglieder, davon ca. 5.500 der Sportjugend (U27).  

Die handelnden Personen des Vorstandes und der Geschäftsstelle verstehen sich als Partner und Unterstützer der angeschlossenen Vereine. Sie dienen als Anlaufstellen für alle Fragen des Vereinsalltags, als Beratungsstellen bei Problemen und Konflikten und als Organisatoren für Veranstaltungen und Fortbildungen.

Das Handeln des Diözesanverbandes ist geprägt vom DJK-typischen Werteverständnis und nimmt Einfluss auf die Entwicklungen in Sport, Kirche und Gesellschaft. Der Diözesanverband tritt ein für Resepkt, Fairness und Menschlichkeit einer christlichen Gesellschaft und versucht mit seinen Vereinen den Sport "mit Leib und Seele" erfahrbar zu machen. Er wehrt sich konsequent gegen menschenunwürdige Züge im Sport, wie Doping, Kommerzialisierung, Ausgrenzung weniger begabter Randgruppen etc. Der Glaube an die Botschaft Jesu Christi dient dabei als Ansporn und Inspiration sich für die Gemeinschaft der Schöpfung einzusetzen und "Sport um der Menschen willen" auszuüben.