Pfarrei St. Bonifatius Bad Nauheim und Liebfrauen Schwalheim

St. Bonifatius: Gemeindezentrum, Pfarrhaus und Pfarrkirche

Gemeindezentrum St. Bonifatius - ganz rechts Pfarrbüro im Pfarrhaus
Altarraum der Pfarrkirche St. Bonifatius
Altarraum der "Liebfrauen"-Kapelle in Schwalheim
Heiliger Bonifatius über dem Hauptportal der Pfarrkirche
Pfarrkirchenfenster "Er ist auferstanden - Er ist nicht hier"
Vierzehn-Nothelfer-Altar am Ost-Eingang der Pfarrkirche
KiTa "Apfelwiese": Außengelände und KiTa-Gebäude
St. Bonifatius: Wunderschön im grünen Bad Nauheim gelegen

Schnellzugänge zu wichtigen Themen

Nachrichten und mehr

Aktuelle Regeln für die Gottesdienste

Teilnehmende sind selbst für den Abstand verantwortlich - die Maskenpflicht bleibt

Unser Bistum hat kürzlich neue Regeln für die Gottesdienste herausgegeben und dabei die weitreichenden Lockerungen nachvollzogen, die jetzt bundesweit gelten. Unser Pfarrgemeinderat setzt diese Lockerungen ab sofort um.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Die Anmeldungen zu den Gottesdiensten entfallen.
  • Die Anzahl der Teilnehmenden ist nicht mehr begrenzt.
  • Der Impfstatus der Teilnehmenden wird nicht kontrolliert.
  • Die Sperrung für die Hälfte aller Sitzbänke wurde entfernt.
  • Für Abstände sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich.

Zum Schutz vor Ansteckungen verbleibt nur die Maskenpflicht
in der Kirche während des gesamten Gottesdienstes
.

Bitte beachten Sie dies in Ihrem eigenen Interesse und zum Schutz der übrigen Teilnehmenden.

 

2022-04-10_Palmsonntag (c) Waldemar Krenz

Gottesdienste in den nächsten Tagen

Gottesdienstorte

Pfarrbüro St. Bonifatius

Zanderstraße 13
61231 Bad Nauheim

Spendenkonto unserer Pfarrei:
Volksbank Mittelhessen eG
IBAN: DE07 5139 0000 0089 3608 11 
BIC:   BMHDE5F 

Unser Pfarrbüro ist zu den nachstehenden
Zeiten geöffnet - bitte nur einzeln und mit
Maske eintreten:

 Dienstag  10:00-12:00 Uhr
 14:30-16:30 Uhr
 Donnerstag  14:30-16:30 Uhr
 Freitag  09:00-11:00 Uhr

 

 

 

 


Außerhalb der Sprechzeiten
sprechen Sie bitte
Ihre Anliegen auf unseren regelmäßig abgehörten
Anrufbeantworter.