Schmuckband Kreuzgang

Pfadfinder der katholischen Pfarrei Groß-Zimmern

Für mobile Version bitte hier klicken.
Hier geht es zu den aktuellen Meldungen.

DPSG - Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg

- Stamm Sankt Bartholomäus Groß-Zimmern

 Der Stamm wurde 1933 hier in Groß-Zimmern gegründet. Seitdem engagieren wir uns  in der Gemeinde vor allem in der Kinder und Jugendarbeit.

Wir Pfadfinder stehen für Naturverbundenheit und wollen den Kindern in der heutigen Zeit zeigen, dass es neben WhatsApp, Facebook und Co. auch noch andere Dinge im Leben gibt und ihnen die Möglichkeit geben, die Welt mit Spiel und Spaß zu erkunden. So erlernt man bei uns  Pfadfindern wichtige Fähigkeiten um sich in der freien Natur zurechtzufinden: Kompasslesen, Knoten binden, Kochen, Feuer machen, sich gegenseitig zu helfen und vieles mehr. Besonders intensiv beschäftigen wir Pfadfinder uns mit Umweltschutz und engagieren uns auch mit verschiedenen Aktionen dafür, beispielsweise mit der Nistkastenaktion. 

Doch auch in der kirchlichen Arbeit sind wir aktiv. Dort unterstützen wir die festlichen Aktivitäten, zum Beispiel das Pfarrfest, und bieten das Sonntagscafé für die ganze Familie an.

Pfadfinder sein bedeutet aber noch viel mehr. Wir bilden eine Gruppe in der jeder seine Stärken einbringen und auch verbessern kann und in der wir auch gemeinsam an Schwächen arbeiten. Akzeptanz ist ein wichtiges Thema bei uns, was wir auch den Kindern und Jugendlichen vermitteln wollen.

Für uns sind Pfadfinder nicht nur irgendetwas, sondern Freunde und auch Familie. Wir bilden eine Gemeinschaft in der niemand alleine ist! Grundsätzlich richten wir uns nach den Glaubenssätzen des Christentums. Allerdings könnt ihr natürlich auch mit anderem oder ohne Glauben zu uns kommen.

Unser Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen eine Richtung zu geben und sie bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Wir möchten ihnen helfen eine starke und selbständige Persönlichkeit zu entwickeln, indem wir ihnen Abenteuer mal anders bieten und sie dadurch wertvolle Erfahrungen machen und erlernen können.

Wir haben an drei Tagen in der Woche Gruppenstunden im katholischen Pfarrheim.

Hier unser Jahresplan 2020. Dort sind unsere Aktionen für das Jahr 2020 gelistet

Vorstand der DPSG St. Bartholomäus: Isabel Heberer / Adrian Wörtche

Kurat: Johannes Schulte

Kassenwart: Wolfgang Becker

Ihr erreicht uns über:  dpsg-gross-zimmern@web.de 

Gruppenstunden

+++Zurzeit finden aufgrund

des Coronavirus

VERKÜRTZE GRUPPENSTUNDEN

auf der Ranch statt+++

Mehr Informationen

Bieber (6-9 Jahre), Dienstags 17:00 - 18:00 Uhr: Isabel, Antonia, Philipp  

Wölflinge (9-11 Jahre), Dienstags 18:00 - 19:00 Uhr: Fabian, Johannes

Jungpfadfinder (11-13 Jahre), Montags 18:00 - 19:00 Uhr: Hendrik, Michael,

Pfadfinder (13-15 Jahre), Mittwochs 17:15 - 18:15: Leonard, Isabel 

Rover (ab 16 Jahren), Montags 20:00 - 21:00 Uhr: Michael 

Die Gruppenstunden finden auf der Ranch hinter dem Pfarrheim der katholischen Kirche Groß-Zimmern, Kettelerstraße 2, statt.

Aktionen

Im Laufe des Jahres gibt es außer den regelmäßigen Gruppenstunden einige Aktionen und Angebote. Hier ein kleiner Überblick:

  • Stammeslager  +++Das Diözesanlager Grenzenlos 2020 wird um ein Jahr verschoben. 2020 wird kein Sommerlager stattfinden +++
    Einmal im Jahr fährt der ganze Stamm in das Sommerlager, das in der Regel zehn Tage dauert.
  • Sonntagscafé

    Nach dem Familiengottesdienst am 1. Sonntag im Monat bzw. nach Absprache bietet die DPSG St. Bartholomäus das Sonntagscafé an. Es findet abhängig von der Wetterlage im Pfarrheim oder auf der Ranch hinter der katholischen Kirche Groß-Zimmern statt. Die Termine werden in der Gottesdienstordnung oder auf der Veranstaltungsseite veröffentlicht.

  • Nistkästenaktion
    Jedes Jahr im Februar treffen wir uns an einem Samstag zur Reinigung der Nistkästen im Zimmner Wald zusammen mit dem NABU.
  • Flinki-Aktion  +++Fällt 2020 aufgrund des Coronavirus aus+++
    Am Wochenende des Palmsonntages starten wir mit unserer Jahresaktion. Durch den Verkauf von Flinkis (Hefeteig - Hasen), Osterlämmern und selbstgefärbten Eiern sammeln wir Spenden zu Unterstützung unserer Jahresaktion. Der Verkauf findet immer am Palmsonntag nach der Messe und am Samstag nach der Abendmesse statt.

  • Gründonnerstag - Gebetsstunde für Jugendliche
    Unsere Pfadfinderstufe gestaltet am Abend die Gebetsstunde für Jugendliche und Junggebliebene.Dabei ist für uns wichtig, dass die Jugendlichen sich schon im Vorfeld mit dem Glauben und der Thematik des Gründonnerstages beschäftigen. Die Gedanken zum Thema Zusammenhalt sind unter vergangene Veranstaltungen zu finden. 

  • Fronleichnam - Prozession und Pfarrfest
    Wir nehmen als Bannerträger an der Fronleichnamsprozession teil und organisieren gemeinsam mit den anderen Jugendgruppen das Spielefest für die Kinder am Pfarrfest.

  • St. Martin
    An St. Martin organisieren wir das Martinsfeuer.

  • Nikolaus
    Uns kann man als Nikolaus mieten. Wir kommen am 5. und 6. Dezember zu euch nach Hause. Ihr könnt uns ab ca. 2 Wochen vorher bestellen. Die Telefonnummer geben wir kurzfristig im Pfarrbrief bekannt.

  • Friedenslicht aus Bethlehem
    Wir holen am 3. Adventssonntag das Friedenslicht im Mainzer Dom und überbringen es der Pfarrgemeinde abends im Rahmen eines Taizé-Gebets. Im Anschluss an das Gebet kann man sich das Licht mit nach Hause nehmen und an Freunde und die Familie weitergeben. Ihr müsst euch nur eine windgeschützte Kerze mitbringen.
    Das Friedenslicht wird in der ganzen Welt verteilt. Pfadfinder holen das Licht in der Geburtsgrotte in Bethlehem.
    Das Licht soll ein Zeichen des Friedens auf der ganzen Welt zeigen. Weitere Infos gibt es hier.

  • Waldweihnacht
    Im Advent organisieren wir eine Waldweihnacht mit Gedankenanstößen für die Adventszeit.
    Ein Team bereitet eine Wanderung mit Impulsen zum Nachdenken vor. Dabei ist uns auch der Entwicklungsprozess der Gruppe wichtig. Es entstehen viele Gespräche und Diskussionen über "Gott und die Welt".
    Abends klingt die Waldweihnacht dann am Lagerfeuer mit Glühwein und Gebäck aus.
    Eingeladen sind alle, die sich in der Natur auf Weihnachten einstimmen wollen und mal etwas anderes erleben möchten.

  • X-Mas-Party
    Die X-Mas Party ist ein Dankeschön und Treffen für alle, die bei uns im Stamm sind oder waren. Eingeladen sind natürlich auch alle, die sich den Pfadfindern verbunden fühlen. Wir beginnen nach der Christmette im Gruppenraum.

  • Und viele mehr