Schmuckband Kreuzgang

Bilder lesen: Bernwards Hildesheimer Bronzetüren und ihr Sitz im Leben

Hildesheimer-Bronzetüren (c) -
Hildesheimer-Bronzetüren
Datum:
Termin: Dienstag, 12.10.21 - 14:30
Art bzw. Nummer:
Akademiesoirée
Von:
Prof. Dr. Michael Brandt, Hildesheim
Ort:
Haus am Dom Mainz
Liebfrauenplatz 8
55116 Mainz

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienemaßnahmen des Landes RLP.

Anmeldung erforderlich.

Vor etwa 1000 Jahren gab der Hildesheimer Bischof Bernward (Bischof seit 993 bis 1022), Schüler und zeitweiliger Kontrahent des Mainzer Erzbischofs Willigis, für seine Domkirche ein Bronzeportal in Auftrag. Diese Türflügel waren schon damals einzigartig und mit hoher Kunstfertigkeit gearbeitet. In ungewöhnlicher Plastizität und in einer für die Entstehungszeit geradezu unglaublichen Dramatik wird in 16 Bildfeldern die biblische Heilsgeschichte vor Augen geführt. Der ehem. Direktor des Dommuseums stellt nach jahrzehntelanger Beschäftigung mit den Türen an diesem Studiennachmittag eine kunsthistorische Interpretation vor. Sie gibt neue Aufschlüsse über den ursprünglich beabsichtigten Sinnzusammenhang und erschließt so das komplexe Bildprogramm, das auch heute noch seinen Sitz im Leben hat.

Anmeldung

Bilder lesen: Bernwards Hildesheimer Bronzetüren und ihr Sitz im Leben

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen