Schmuckband Kreuzgang

Den Riesen wecken - Agenda 2030 und die Kirchen

Den Riesen wecken (c) pixabay.com
Den Riesen wecken
Datum:
Termin: Samstag, 16.07.22 - 09:30
Ort:
Akademie Erbacher Hof -Mainz
Grebenstr. 24-26
55116 Mainz

Die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) wollen nicht weniger als eine Transformation unserer Welt. Eine sozial, ökonomisch, ökologisch und intergenerativ gerechte Entwicklung der Menschheit wird zugleich nur möglich, wenn sich auch die Kirchen in gemeinsamer Anstrengung beteiligen.

An vielen Orten weltweit deckt sich die Arbeit von Kirchen und religiösen Organisationen in ihrem sozialen, diakonischen und ökologischen Einsatz bereits mit den 17 Zielen nachhaltiger Entwicklung der Agenda 2030 –sie betreiben Krankenhäuser, Schulen und helfen bei der Friedenssicherung. Und doch bleibt die Herausforderung groß, Möglichkeiten und Bedarfe in Einklang zu bringen und Veränderungen Realität werden zu lassen.

Die christlichen Kirchen und Gemeinden im Raum Rhein-Main laden ein zu einer Fachkonferenz, die

  • eine Standortbestimmung des kirchlichen Engagements in unserer Region unternimmt,
  • praktische Anknüpfungsmöglichkeiten aufzeigt und
  • zur Vernetzung einlädt.

Weitere Informationen finden sie hier:

Referenten:

Dr. Thomas Bruhn
Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung

Prof. Dr. Dr. Alexander Lohner
Bischöfliches Hilfswerk Misereor

Christian Schwindt
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der evangelischen Kirche Hessen Nassau

Das Improvisationstheater Subito begleitet den Tag

Folgende Workshops werden angeboten:

  • #1: Fair und ökologisch Einkaufen in der Kirche
  • #2: Veränderungen im Energiemanagement von Gebäuden
  • #3: Zachäusprojekt (Schuldenerlass, Steuergerechtigkeit)
  • #4: Fair Finance
  • #5: Spiritualität und Kunst als Zugänge zu Schöpfungsverantwortung
  • #6: Jung.Aktiv.Klimagerecht
  • #7: Glokale Netzwerkarbeit in der schulischen BNE
  • #8: Nachhaltigkeitsprozesse von Kirchen und Kommunen verbinden
  • #9: Mobilität in der Kirche
  • #10: Wertewandel in den Kirchen forcieren
  • #11: Verletzte Erde – heilen und handeln – Ökumenischer Schöpfungstag
  • #12: Das Engagement von Christians for Future
  • #13: Menschenrechte und SDGs – Pax Christi

Die Zuteilung zu den Workshops erfolgt durch uns. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir u.U. Ihre erste Priorität nicht berücksichtigen können.

Anmeldung

Den Riesen wecken - Agenda 2030 und die Kirchen

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten,  füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Gerne melden Sie sich bereits heute zu den Workshops an.

Die Workshops finden in zwei Runden statt. Alle Workshops werden in beiden Runden angeboten.
Runde 1 findet von 13:30 - 14:15 Uhr statt, Runde 2 von 14.25  - 15:10 Uhr.

Sie können für jede der beiden Runden drei Prioritäten angeben. Die Zuteilung erfolgt später.

 

Ihre Auswahl für Runde 1 (13:30-14:15h):

 

Ihre Auswahl für Runde 2 (14:25 - 15:10h):

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen