Schmuckband Kreuzgang

Der Islam – Eine Einführung

Post 1.Termin (c) frei
Post 1.Termin
Datum:
Termin: Donnerstag, 14.10.21 - 19:00
Art bzw. Nummer:
Akademievortrag
Von:
Prof. Dr. Gudrun Krämer, Berlin
Ort:
Haus am Dom Mainz
Liebfrauenplatz 8
55116 Mainz

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienemaßnahmen des Landes RLP (GGG-Nachweise).

Anmeldung erforderlich.

Der Islam ist seit Jahrhunderten eine der großen Weltreligionen und wie andere Weltreligionen gekennzeichnet durch eine enorme Vielfalt, die Reichtum bedeutet, aber auch ein hohes Potential an Spannungen beinhaltet. Viele verstehen ihn als Gesetzesreligion, definiert durch bestimmte Glaubenssätze und Verhaltensvorschriften, festgeschrieben in autoritativen Texten und vermittelt über vorbildliche Figuren, die Musliminnen und Muslime zwischen Mali und Malaysia verbinden. Andere orientieren sich an einer islamischen Ethik, für manche ist der Islam vorrangig nicht Religion oder gar Gesetzesreligion, sondern Kultur bzw. Zivilisation. Die Grundzüge eines normativen Islamverständnisses und die innermuslimische Kritik an einem auf Recht und Gesetz verengten Islam werden im Mittelpunkt des Vortrags stehen.

 

Gudrun Krämer ist Professorin für Islamwissenschaft i.R. Sie leitete über viele Jahre das Institut für Islamwissenschaft der Freien Universität Berlin und die Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies. Sie ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und des Wissenschaftsrats sowie Mitherausgeberin der Encyclopaedia of Islam Three. Geforscht und publiziert hat sie vor allem zur Geschichte des Vorderen Orients seit der frühen Neuzeit, zu islamischem politischen Denken, islamischer Reform und Islamismus.

 

Weiter Veranstaltunger der Reihe "Islam verstehen":

Donnerstag, 13. Januar 2022
Die Scharia und das islamische Recht
Prof. Dr. iur. Çefli Ademi, Münster

Donnerstag, 24. März 2022
Der Koran und seine Exegese
Prof. Dr. Zishan Ghaffar, Paderborn

Anmeldung

Der Islam – Eine Einführung

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen