Schmuckband Kreuzgang

Die biblische Friedensbotschaft

Datum:
Termin: Mittwoch, 08.03.23 - 18:00
Art bzw. Nummer:
Geistliche Reihe
Von:
Gemeinschaft Sant'Egidio, Würzburg
Ort:
Erbacher Hof Mainz
Grebenstr. 24-26
55116 Mainz

Das Friedensthema durchzieht in unterschiedlicher Weise die beiden Testamente der christlichen Bibel. Pfr. Dr. Matthias Leineweber, 2. Vorsitzender der Gemeinschaft Sant’Egidio e.V., stellt dar, wie schon in der Urgeschichte in der Erzählung von Kain und Abel auf den Konflikt unter Brüdern eingegangen wird: als ein leidvoller Wesenszug der Menschheitsgeschichte. Neben einer kritischen Haltung zum Freund-Feind-Denken zeigt sich schon im Ersten Testament eine negative Bewertung des Krieges. Vor allem die Propheten verbinden die Heilsverheißungen immer wieder mit dem Frieden. Im Neuen Testament wird diese Botschaft insbesondere in der Bergpredigt durch Jesus weiterentwickelt. Letztlich ist der Friede ein wesentlicher Auftrag bei der Sendung der Jünger und schließlich wird er zum eigentlichen Kennzeichen christlicher Gemeinden. Auf diese Aspekte möchte der erste Abend eingehen und Bezüge zur aktuellen Lage herstellen, die Papst Franziskus als „dritten Weltkrieg, der in Bruchstücken geführt wird“, charakterisiert hat. Seit dem Friedensschluss für Mosambik am 4. Oktober 1992 ist die Gemeinschaft Sant’Egidio international durch ihr Friedensengagement bekannt geworden und wurde als „UNO von Trastevere“ bezeichnet. Wie kommt eine christliche Laiengemeinschaft dazu, in der politischen Friedensvermittlung tätig zu werden? Der zweite Abend möchte die verschiedenen Aspekte der Friedensarbeit von Sant’Egidio aufzeigen. Denn Frieden beginnt vor Ort im Zusammenleben der verschiedenen Gruppen und Kulturen und hat viel mit den Fragen von Gerechtigkeit und Inklusion zu tun. Gerade die modernen Konflikte weisen auf diesen Zusammenhang hin und benutzen die Religionen, um Gewalt zu befürworten. Die Erfahrungen von Sant’Egidio zeigen die vielfältigen Gesichtspunkte auf, die benötigt werden, um dauerhaften Frieden auf verschiedenen Ebenen zu stiften. 

Mittwoch, 8. März 2023
Die biblische Friedensbotschaft

Mittwoch, 3. Mai 2023
Die Friedensarbeit der Gemeinschaft Sant’Egidio
Beginn: jeweils 18.00 Uhr

Pfr. Dr. Matthias Leineweber, Gemeinschaft Sant’Egidio, Würzburg

Anmeldung

Die biblische Friedensbotschaft

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten,  füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Datenschutz

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen