Schmuckband Kreuzgang

Philosophisch-Theologisches Terzett - Die Veranstaltung wird auf den 8. November 2021 verschoben.

Philosophisch-Theologisches Terzett (c) Pixabay
Philosophisch-Theologisches Terzett
Datum:
Termin: Montag, 08.02.21 - 19:00
Art bzw. Nummer:
Unsere Buchempfehlungen
Von:
Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz, Generalvikar des Bistums Mainz, Prof. Dr. Albert Raffelt, Freiburg und Prof. Dr. Ulrich Ruh, Freiburg
Ort:
Erbacher Hof Mainz
Grebenstr. 24
55116 Mainz

Wir bitten um vorherige Anmeldung und um freundliche Beachtung der Hygienevorschriften im gesamten Tagungsbereich.
(Tragen von Mund- und Nasenschutz sowie Abstandsregeln).
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Das Philosophisch-Theologische Terzett ist mittlerweile zu einer beliebten Traditionsveranstaltung geworden, die seit mehr als 25 Jahren unser Jahresprogramm bereichert. Besonders Kardinal Lehmann lag diese Veranstaltung am Herzen.

In diesem Jahr lädt die Akademie wieder zur Vorstellung ausgewählter Neupublikationen ein. Das Terzett ist vollkommen aufeinander abgestimmt: Weihbischof Dr. Bentz, der die Staffel von Kardinal Lehmann übernommen hat, Albert Raffelt, herausragender Theologe und Herausgeber der „Sämtlichen Werke“ von Karl Rahner, wie der bekannte Theologe und Publizist Ulrich Ruh stellen wieder die Neuerscheinungen aus den Bereichen Theologie, Theologiegeschichte, Philosophie und Spiritualität vor. Es ist nicht leicht, in der literarischen Flut nach den wertvollsten Perlen zu fischen.

Unsere Referenten geben Empfehlungen zum Schmökern und Bücherkauf.

Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz, Generalvikar des Bistums Mainz

Prof. Dr. Albert Raffelt, Freiburg und Prof. Dr. Ulrich Ruh, Freiburg

Anmeldung

Philosophisch-Theologisches Terzett - Die Veranstaltung wird auf den 8. November 2021 verschoben.

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen