Schmuckband Kreuzgang

„Rechts des Rheins ist auch noch Mainz“

Datum:
Termin: Dienstag, 01.02.22 - 19:11
Art bzw. Nummer:
Gesprächsabend zur fünften Jahreszeit
Ort:
Erbacher Hof Mainz
Grebenstr. 24-26
55116 Mainz

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienemaßnahmen des Landes RLP.

Anmeldung erforderlich.

Wir sind zurück in Gesellschaft! Mit Themen zur Fastnacht und zur Geschichte der Fastnacht in Mainz, mit Aktiven und mit Musik. Zumindest hoffen wir das für den 11. Gesprächsabend zur Fastnacht 2022! „Vater Rhein“ hat schon immer die Stadt Mainz geprägt und die Stadt mit dem Brückenkopf verbunden bis zur Trennung durch die Neubildung der Bundesländer nach 1945. Auf beiden (Rhein-)Seiten wurde die Fastnacht gepflegt und nicht nur AKK (Kastel, Kostheim und Amöneburg) hat viele bekannte Fastnachter hervorgebracht. Wir wollen Protagonisten aus der Geschichte und der Jetzt-Zeit kennenlernen. Dabei steht das Markenzeichen der Mainzer Fastnacht im Fokus: Die politische Fastnacht. Nichtsdestotrotz gehört auch der Kokolores zur Fastnacht! Und einer der Hauptvertreter dieser Gattung war der legendäre Rolf Braun des KCK, der als Kind seiner Zeit an diesem Abend vorgestellt wird. Es ist noch offen, ob wir die Frage „Warum ist es am Rhein so schön?“ mit weiteren Gästen an diesem Abend klären können.

Unsere Gäste:
Johannes Bersch, Bischofsheim
Bardo Frosch, KCK Mainz-Kastel
Peter Krawietz, Vizepräsident Bund Deutscher Karneval
Jürgen Wiesmann, Rüsselsheim

Anmeldung

„Rechts des Rheins ist auch noch Mainz“

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen