Schmuckband Kreuzgang

Schau-Plätze der Antike: Kykladen – Kulturelle Highlights inmitten der Ägäis

Cueilleuse_de_safran,_fresque,_Akrotiri,_Grèce (c) https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons
Cueilleuse_de_safran,_fresque,_Akrotiri,_Grèce
Datum:
Termin: Donnerstag, 19.01.23 - 19:00
Art bzw. Nummer:
Akademievortrag
Von:
Dr. Patrick Schollmeyer, Mainz
Ort:
Haus am Dom Mainz
Liebfrauenplatz 8
55116 Mainz

Wir bitten um Anmeldung.

„Nirgendwo ist das Meer blauer und der Marmor weißer!“ Die Kykladen haben jedoch weit mehr als nur Tourismusklischees zu bieten. Wer in die jahrtausendealte Geschichte und Kultur der alten Griechen eintauchen will, der findet auf dieser Inselgruppe eine Vielzahl wichtiger antiker Stätten. So wird Akrotiri auf Santorin mit prächtigen Fresken aus minoischer Zeit gern das bronzezeitliche Pompeji genannt. Die heute unbewohnte Kykladeninsel Delos mit ihren eindrucksvollen Ruinen war der legendäre Geburtsort der Götterzwillinge Apollon und Artemis. Aber auch die übrigen Inseln Andros, Melos, Naxos, Paros und Tinos bieten archäologische Zeugnisse, die zu einer abwechslungsreichen Erkundungstour durch mehr als 2000 Jahre Kulturgeschichte einladen.


Dr. Patrick Schollmeyer, Mainz

Anmeldung

Schau-Plätze der Antike: Kykladen – Kulturelle Highlights inmitten der Ägäis

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten,  füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

Datenschutz

Die im Rahmen der Anmeldung eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Organisation der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben. 
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung oder zu Folgeveranstaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse, um auf diesem Wege zu informieren.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen