75 Seiten geballte Schreibkunst

... aus der Schreibwerkstatt der Katholischen Öffentlichen Bücherei Erbach online im Blog und nun auch in Buchform

marabu schreibt
marabu schreibt
Sa 26. Jul 2014
Willi Weiers
„Lesen ist der Schlüssel zum Verstehen der Welt“ heißt es zu recht. Lesekompetenz und Freude an Sprache und Geschriebenem sind die Voraussetzung dafür. Um diese Freude bei Kindern möglichst früh zu wecken und zu fördern, bietet das Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) in Erbach/Odenwald seit September 2013 eine Schreibwerkstatt in Form der Arbeitsgemeinschaft (AG) „Abenteuerreise ins Buchstabenland“ an.
schreibwrkstattbuch1

Bild im Originalformat anzeigen Original

Einmal pro Woche kommen Kinder zwischen acht und elf Jahren zusammen und setzen sich kreativ und spielerisch mit Texten auseinander. Fernab von Notendruck und Leistungsanforderungen stehen Spaß und Ausprobieren im Vordergrund. Jede Woche unter einem neuen Motto lesen, schreiben und basteln sie zusammen und können durch die motivierende Resonanz in der Gruppe ein positives Selbstbild als Lesende und Schreibende entwickeln. Um diesen Effekt zu verstärken, wird jede AG-Stunde in einem begleitenden Blog (http://buchstabenland.koeberbach.de) mit den Texten und Fotos von den Bastelarbeiten der Kinder festgehalten und veröffentlicht.

Frisch aus der Druckerei gibt es nun auch das erste AG-Buchstabenland-Buch! Die Autoren sind: Aessio, Alexander, Anastasia, Angelina, Belana, Charlotte, Emilie, Enya, Fatme, Freya, Juliane, Lara, Laura, Lea, Lilli, Milena, Nenja, Ruben, Sinem, Sümre, Tamara und Torben.

 

 

Blick ins Buch:

schreibwrstattbuch2

Bild im Originalformat anzeigen Original