Bibfit

Bibfit KiGa

Übergreifende Leseförderung für Kinder vom Kindergartenalter bis in die Grundschule ist das Schwerpunktangebot der Kath. Öffentliche Bücherei Erbach. Seit 2006 führen wir sämtliche Vorschulkinder eines Jahrgangs gemeinsam mit den Kindergärten ans Lesen und die Bücherei heran. In vier aufeinander folgenden Veranstaltungen „Aussuchen und Ausleihen“, „Vorlesen, Zuhören, Ausmalen“, „Erzählen und Wissen“ sowie einer Büchereifführung lernen sie, sich in der Bücherei zurechtzufinden und das Medienangebot zu nutzen. Als Erinnerung an die spannenden Besuche und für die erworbenen Fähigkeiten erhalten die Kinder dann ihren persönlichen „Bibliotheksführerschein“. 

bibfit schule

Fortgesetzt wird dabei die Bibfit-Aktion des Kindergartenalters mit den Kindern im zweiten Schuljahr mit dem „Bibfit Lesekompass“. Hier wird in Zusammenarbeit mit der Grundschule mit den Büchern und weiteren Medien in der Bücherei gearbeitet, Angaben nachgeschlagen, Bücher vorgestellt, Fragen beantwortet und dabei selbständig die Bücherei genutzt. Wir gehen dabei mit den Themen in Absprache mit den Lehrkräften gezielt auf die altersgerechten Bedürfnisse der Kinder und die Themen des Lehr- oder Jahresplans ein. So wird nachhaltig das verstehende Lesen als Voraussetzung für alle Schulfächer und den Umgang mit allen anderen Medien gefördert - weil sie ohne die Fähigkeit zum Lesen nicht erfassbar sind.