Das Schul-ABC

Erstlesebuch des Monats September

Schul-ABC
Schul-ABC
So 8. Sep 2013
KÖB-Team
In der Buchempfehlungsreihe "Erstlesebuch des Monats" stellt die Kath. Öffentliche Bücherei Erbach lesenswerte vom Borromäusverein ausgewählte und erläuterte Kinderbücher vor, die sich inhaltlich und gestalterisch aus der Menge des Erstleseangebots abheben und damit einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten. Die aktuelle Empfehlung gilt dem Titel "Das Schul-ABC" - Einfache Paarreime vermitteln Spaß an der Sprache und Lust am Lesen.

Für die an Leseanfänger gerichtete Reihe "Büchersterne" (vormals "Sonne, Mond und Sterne") hat der Oetinger Verlag bekannte Autoren verpflichtet. Einer davon ist Paul Maar, der sich für sein Schul-ABC zu jedem Buchstaben des Alphabets einen kleinen Vierzeiler einfallen lies. Allerding fehlt jeweils das letzte Wort. Doch das können Kinder - entsprechend dem Reimschema des klassischen Paarreimes - sogar ohne Lesekenntnisse ergänzen. Damit wird es ihnen leicht gemacht, Seite um Seite voran zu schreiten. Voll Spannung und Vorfreude werden sie rasch das gesamte Alphabet für sich erobern und durch die witzigen und einfallsreichen Illustrationen von Sabine Büchner auch visuell im Gedächtnis behalten. Im letzten Teil des Buches finden die Kinder außerdem verschiedene Leserätsel und Aufgaben, mittels derer sie ihre Lesekompetenz und ihr Textverständnis unter Beweis stellen können.

Mehr zu Erstleser-Angeboten und Leseförderung im Internet bei www.KoebErbach.de und in Erbach in der Hauptstraße 42 mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr, sowie samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr.