Der Star des Abends war Piefke der Frosch

Kuschel- und Vorleseabend in der Bücherei

Kuschelabend 2012 (c) Willi Weiers (Ersteller: Willi Weiers)
Kuschelabend 2012
So 7. Okt 2012
KÖB-Team
Wo ist der Bauchweh-Tee? Spaß und Spannung konnten die Kinder auf der Suche nach dem Tee hautnah beim Kuschel- und Vorleseabend der Erbacher Kath. Öffentlichen Bücherei verspüren.

Zu Gast war die Dieburger Autorin Inge Zahn, die die Kinder mit ihren Geschichten fesselte - plötzlich klopfte es an der Tür und Fridolins Freund Piefke der Frosch kam. Doch leider war dieser sehr traurig, denn seine Tasche mit dem Bauchweh-Tee war ihm gestohlen worden.Also fingen die "kleinen Spürnasen" noch im selben Moment an, die Spur des Diebes aufzunehmen. Ein erster Erfolg stellte sich schnell ein, als der Dieb Piefkes Steine verlor. Aber leider blieb die Suche nach dem Tee erfolglos, denn aus dem Spiel wurde Wirklichkeit. Die Tasche mit dem Tee wurde kurz am Eingang der Pfarrkirche St. Sophia gesehen, wurde dann von Unbekannt entwendet und blieb endgültig verschwunden.

Das beflügelte die Fantasie der Kinder, manche hatten den Dieb laufen sehen, andere meinten der Dieb hätte einen langen Stock. Die Aufregung legte sich beim Basteln von Piefke-Figuren. Weitere Vorlesegeschichten zur Guten Nacht beendeten den Abend bevor die Eltern die Kinder zur späten Stunde abholten.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des Leseförderkonzepts "Erlebnisbücherei" des Erbacher Bücherei-Teams statt. Am Kuschelabend nahmen Kinder der ersten Klassen von Erbacher, Mossautaler und Michelstädter Grundschulen teil, wie auch bei der "Nacht in der Bücherei" mit Corinna Harder für die älteren Grundschüler. Zusammen nahmen bei den bisherigen Herbst-Veranstaltungen der Bücherei gut 100 Kinder teil. Großes Lob wurde dem Bücherei-Team von den Eltern der Kinder ausgesprochen, die begeistert über die Erlebnisse erzählten und damit den Erfolg der Leseförderaktionen bestätigten. Die nächste Veranstaltung ist das Abschlussfest der Sommerleseaktion "Leseratten" am 30. Oktober um 17:00 Uhr.

Die Bücherei in der Erbacher Hauptstraße 42 ist zur kostenlosen Ausleihe geöffnet mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr, samstags 17:00-18:00 Uhr und sonntags 9:30-11:30 Uhr. Mehr dazu im Internet bei www.KoebErbach.de