Du bist mein Held!

Ein Buch für Kinder weltweit, die von der COVID-19 Pandemie betroffen sind.

Du bist mein held (c) ©IASC, 2020. CC BY-NC-SA 3.0 IGO
Du bist mein held
So 12. Apr 2020
KÖB-Team

„Du bist mein Held” ist eine Geschichte, die für, aber vor allem auch mit Kindern überall auf der Welt entwickelt wurde.

„Du bist mein Held” sollte einem Kind oder einer kleinen Gruppe von Kindern von einem Elternteil, Betreuer oder Lehrer vorgelesen werden. Kinder sollten das Buch nicht alleine ohne die Unterstützung eines Erwachsenen lesen. Die Geschichte im Buch, soll Kindern dabei helfen sollen, das Erlebte zu verarbeiten und mit ihren Gefühlen und Emotionen umzugehen.

Ein internationaler Fragebogen auf arabisch, englisch, italienisch, französisch und spanisch erfasste die psychische Gesundheit sowie psychosozialen Bedürfnisse von Kindern während des COVID-19 Ausbruchs. Basierend auf den Ergebnissen des Fragebogens wurde ein erster Entwurf gefertigt, der Kindern in vereinzelten Ländern, die von COVID-19 betroffen sind, vorgelesen wurde. Das Feedback der Kinder, Eltern und Betreuungspersonen wurde daraufhin in das Buch integriert.

Insgesamt waren über 1700 Kinder, Eltern, Betreuungspersonen und Lehrer weltweit an der Entwicklung beteiligt und teilten ihre Erfahrungen im Umgang mit der COVID-19 Pandemie mit uns. Ein herzliches Dankeschön all jenen Kindern, Eltern, Betreuungspersonen und Lehrern, die den Fragebogen ausgefüllt und so die Entwicklung des Buches beeinflusst haben. Es handelt sich um eine Geschichte, die für, aber vor allem auch mit Kindern überall auf der Welt entwickelt wurde.

Mehr dazu gibt es hier.

Die deutsche Fassung hier zum Download und Vorlesen