Ehrenamtlich in der Bücherei

Auszeichnung langjähriger Büchereimitarbeiter

Ehrung Edith Kiefer (c) KÖB Erbach (Ersteller: KÖB Erbach)
Ehrung Edith Kiefer
Mi 2. Okt 2013
Willi Weiers
Für ihren langjährigen engagierten Einsatz in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Sophia Erbach, wurden kürzlich ehrenamtliche MitarbeiterInnen geehrt. Im Kreise des gesamten Bücherei-Teams bedankten sich Geistlicher Rat Pfarrer Heinz Kußmann und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Andreas Mader und überreichten Urkunden der Fachstelle für Büchereiarbeit als Anerkennung für bisher geleistete Dienste. Seit über 10 Jahren gestalten Edith Kiefer und seit über 20 Jahren Marion Gross die Bücherei im ehemaligen Palais in der Erbacher Hauptstraße zusammen mit dem 18köpfigen Team.

„Die Bücherei hat einen enormen Stellenwert und Sie beide stehen für ein verlässliches und fortwährendes Angebot", weiß Geistlicher Rat Kußmann. "10 und noch mehr 20 Jahre gemeinsame Arbeit seien ein langer Zeitraum im ehrenamtlichen Umfeld" ergänzt Vorsitzender Andreas Mader.
Ohne auf die Zeit zu achten, sei das Team immer in freundlicher und kompetenter Weise für die Leserinnen und Leser da. Kußmann dankte dem gesamten Team für ihren ebenfalls unverzichtbaren Beitrag in der Bücherei.

Die Katholische Öffentliche Bücherei in Erbach ist Trägerin des Hessischen Bilbiothekspreises 2003 und 2010 und in Zusammenarbeit mit den Kindergärten und Schulen sehr aktiv in der Leseförderung. Die Bücherei verzeichnet im Jahr ca. 22.000 kostenlose Ausleihen bei einem Bestand von ca. 4400 Medien. Das Konzept "Erlebnisbücherei" lockt jährlich über 11.000 Besucher in die Büchereiräume.
Die Bücherei ist geöffnet samstags von 16:00-17:00 Uhr, sonntags von 9:30-11:30 Uhr, mittwochs von 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr sowie im Internet weltweit und rund um die Uhr unter www.KoebErbach.de

Edith Kiefer im Kreise des Teams  Geehrt wurde auch Marion Gross für 20 Jahre Büchereiarbeit (krankheitsbedingt nicht auf dem Bild)

Edith Kiefer im Kreise des Teams Geehrt wurde auch Marion Gross für 20 Jahre Büchereiarbeit (krankheitsbedingt nicht auf dem Bild)

Bild im Originalformat anzeigen Original