Es ist Schöpfungszeit

Pflanzaktion in der St. Josephs-Ecke

Mit Herz! (c) Bücherei St. Sophia/WW
Mit Herz!
Datum:
Sa. 6. Aug. 2022
Von:
KÖB-Team / Pfarrbriefredaktion

ERBACH.  Zum beginnenden Herbst rufen weltweit Kirchen unterschiedlicher Konfessionen gemeinsam zur jährlichen Schöpfungszeit: „Lassen Sie uns gemeinsam die großen und kleinen Wunder der Natur bestaunen und die Vielfalt des Lebens erfahren.“ Wir verbinden das mit unserer Aktion „Lebendiges Erbach“, bei der wir die St. Josefs-Ecke neben der Kirche umgestalten. 

Ziel ist, die Ecke mit heimischen Pflanzen aus der „Erbacher Kiste“ zu bepflanzen, die eine wichtige Nahrungsgrundlage für Insekten sind und durch Schatten und Verdunstung ihre Umgebung kühlen. Außerdem er­warten wir dadurch eine optische Aufwertung und einfachere Pflege. Das ist ein Gemeinschaftsprojekt unserer Gemeinde mit der Stadt Erbach, dem BUND und Frau Bonin-Schmidt von „Naturnahe Gärten“ Weiten-Gesäß, die als Landschafts­gärtnerin die Planung durchgeführt hat.

Wir als Gemeinde sind auch tatkräftig gefragt!

Vielfalt! (c) Bistum Mainz
Vielfalt!

Wir planen drei Arbeitseinsätze: 10.9., 24.9. und 8.10. (jew, 9:00-12:30 Uhr+)

Hier brauchen wir helfende Hände. Für ein Frühstück ist gesorgt. Für alle, die am 10.09. dabei sind, bekommen wir pro Person einen Zuschuss der Ehren­amts­agentur!

Im Einzelnen gibt es viel Gärtnerarbeit zu tun, aber auch Grünschnitt abfahren, Wässern und Kehren. Der Plan:

  • Am 10.9. entfernen wir alles außer Magnolienbaum und Bodendecker
  • 25.9. Lockern der Erde und ggf. Sand einarbeiten
  • 8.10.: Pflanztag. Pflanzen verteilt, eingegraben und gewässert

Am 9. Oktober feiern wir mit Pfarrer Harald Poggel um 11.00 Uhr einen Gottesdienst zur „Schöpfungs­zeit“, der vom Laudato’si-Arbeitskreis vorbereitet wird.

Wenn Sie bei den Arbeiten mitmachen möchten, dann bitte eine kurze Info ans Pfarrbüro: stsophia@gmx.de  oder 06062-3414 oder an Peter Heiligenthal, Erich Petersik, Willi Weiers