Fünf Jahre Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Bücherei

Bitfit in der Villa Kunterbunt

Villa Kunterbunt 1 (c) KÖB Erbach (Ersteller: KÖB Erbach)
Villa Kunterbunt 1
Datum:
So 26. Feb 2012
Von:
Kindergarten Villa Kunterbunt
Vor fünf Jahren nahmen die Vorschulkinder der Villa Kunterbunt in Erbach auf Initiative der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Sophia zum ersten Mal am Projekt „BibFit" (Kindergarten und Bücherei) teil. Seitdem finden jährlich vier Termine statt, an denen die Vorschulkinder von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der KÖB, Ursula Weiers und Hedwig Nowara, an die Einrichtung „Bücherei" herangeführt werden.

Durch Gespräche, Malen, Basteln und natürlich durch Anschauen und Vorlesen ganz vieler Bücher wurde ihr Interesse geweckt, und sie lernten spielerisch die Funktion einer Bücherei kennen. Am Ende jeder Einheit durften die Kinder sich selbst Bücher ausleihen und diese mit in den Kindergarten nehmen. Zum Abschluss des Projekts erhielten alle Kinder einen sogenannten "Bibliotheksführerschein", der sie befähigt, selbst Bücher kostenlos auszuleihen, und außerdem bekamen sie alle einen Stoffbeutel mit kleinen Geschenken. Insbesondere in der heutigen Zeit, wo Sprachstörungen immer häufiger auftreten, ist so ein Projekt für Kinder pädagogisch sehr wertvoll, da andere Medien die Bücher immer mehr zu verdrängen drohen. Spielerisch wird hier die Freude am Lesen und Erzählen geweckt, und diese frühkindliche Leseförderung ist sehr wichtig. Vielen Dank an Ursula Weiers, Hedwig Nowara und das gesamte Büchereiteam, sagen die Kinder und Erzieherinnen der Villa Kunterbunt, für dieses tolle, kostenlose Angebot, das allen sehr großen Spaß gemacht hat!

Villa Kunterbunt 2

Bild im Originalformat anzeigen Original