Gemeinsam für erfolgreiche Lesekarrieren

Kinder- und Jugend förderung: Erfolgreiche Zusammenarbeit von Schule und Bücherei

Regalblick SaS
Regalblick SaS
Sa 31. Mai 2008
KÖB-Team
Moderne Schulbüchereien bieten Beratung, Medienempfehlung und Informationsaustausch rund um das Lernen. Dies zu nutzen und zu fördern, ist das Anliegen einer neu gestalteten Kooperation zwischen der Erbacher Schule am Sportpark und der Öffentlichen Bücherei der katholischen Kirchengemeinde St. Sophia in Erbach.

Ihren Dreh- und Angelpunkt hat die gemeinsame Initiative dabei seit längerem in der Schülerbücherei. Bereits seit der erstmaligen Einrichtung im Untergeschoss galt das gemeinsame Ziel, die Schülerbücherei zeitgemäß und zukunftsorientiert aufzubauen. Das Angebot ist inzwischen mit über 1200 Medien am Ziel, zwei Medien pro Schüler bereitzustellen. Der Bestand ist aktuell und attraktiv, sowohl vom Aussehen wie von der Aktualität der Inhalte. Neuanschaffungen orientieren sich am Bedarf der Leser ebenso wie am allgemeinen Lesegeschehen. Die jahrelange Erfahrung der Kath. Öffentlichen Bücherei mit Lesern aller Altersstufen sorgte für fachkundige Einkaufsberatung und für eine gelungene Anschaffungspolitik.

Dank der tatkräftigen Unterstützung des Fördervereins der Schule konnte der Medienbestand insbesondere zum Umzug in neue Räume umfassend erneuert werden. Neben den Buchtiteln runden leistungsfähige Multimedia-Arbeitsplätze mit schnellem Internetanschluss das weltweite Informationsangebot ab. Der Internetkatalog der Schule bringt das Medienangebot direkt zu den Schülern, sodass auch von zuhause auf das Angebot zurückgegriffen werden kann. Dieser Online-Katalog ist Teil des Online-Verbundkatalogs "Leseförderung im Odenwald".

Regalanblick SaS

 

Auf dieser praktischen Grundlage fußt die Vereinbarung zur Zusammenarbeit zur Leseförderung und zur Stärkung der Lesekompetenz. Wesentliche Inhalte sind der Austausch von Medien, Büchereibesuche, die Unterstützung der Schülerbücherei bei Organisation, EDV und Fortbildung sowie die Partnerschaft bei Veranstaltungen rund um das Lesen. Um den Erfolg zu sichern und die Vorhaben der Zusammenarbeit zu gestalten, treffen sich Vertreter der Schule und der Katholischen Öffentlichen Bücherei regelmäßig zum Erfahrungsaustausch.

Wer Details zu der Zusammenarbeit und zu den Erfahrungen der gemeinsamen Büchereiarbeit erfahren will, kann sich im Internet informieren: www.KoebErbach.de und auf den Internetseiten der Schülerbücherei www.schule-am-sportpark.de/index.php?id=35