In Erinnerung an Jürgen

Jürgen
Jürgen
Mi 9. Mai 2012
KÖB-Team
Es hat alles seine Zeit und unter dem Himmel seine Stunde. Jürgen ist tot.
Vor dreizehn Jahren hat sich Jürgen dazu entschlossen, in seiner Freizeit ehrenamtlich im Bücherei-Team zu arbeiten und so im Dienst der Gemeinde für seine großen und kleinen Mitmenschen tätig zu werden.

Freundlich und hilfsbereit, engagiert mittendrin und dabei, so kennen wir und unsere Leserinnen und Leser, unsere Besucher und Gäste den Herrn Heilmann, unseren Jürgen.

Viele Stunden, Tage, Abende und Nächte haben wir zusammen in der Bücherei verbracht, in der Ausleihe, um Veranstaltungen und Aktionen zu organisieren und durchzuführen. Viel haben wir gemeinsam über den Weg der Bücherei in der Gemeinde nachgedacht, geplant und diskutiert. Fortbildungen und Treffen mit anderen Büchereien, Gruppen und Vereinen waren Jürgen immer sehr wichtig.

Viele Feste haben wir zusammen gefeiert und Ausflüge gemacht. Mit vielen Erinnerungen haben wir auf unsere gemeinsame Geschichte der Pfarrei zurückgeblickt und uns schon auf das Büchereijubiläum gefreut.

Jeder Tag, an dem wir in Zukunft in der Bücherei tätig sind, wird uns an Jürgen und die Zeit mit ihm erinnern.

Es waren dreizehn schöne gemeinsame Jahre, für die wir alle sehr dankbar sind.

Wir wünschen uns und all denen, die ihm nahe standen, für die kommende Zeit viel Kraft, um den Schmerz zu überwinden.

Beatrice, Christine, Conny, Edith, Hedwig, Heike, Ilona, Kristina, Luzia, Marion, Paula, Petra, Ulrike, Ursula, Veronika, Willi

Mai 2012