Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen

Erstes Seminar für Bücherei-Mitarbeiter in Hessen in Erbach

Logo Lesestart
Logo Lesestart
Datum:
So 12. Mai 2013
Von:
KÖB-Team
„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen. 25 Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus ganz Südhessen trafen sich jetzt in der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Sophia in Erbach zum ersten Lesestart-Seminar in Hessen.

Lesepädagogin und Erzieherin Martina Ducqué aus Wertheim gab einen Tag lang praxisnahe Tipps und Informationen zum Thema „Frühkindliche Leseförderung in der Bibliothek". Schon die Allerkleinsten lieben Bücher und Geschichten - wenn sie von Anfang an spielerisch herangeführt werden. Und je früher dieser Lesespaß geweckt wird, desto leichter fällt den Kindern das Sprechen- und Lesenlernen.   

Martina Ducqué

„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist eine bundesweite frühkindliche Leseförderinitiative, die genau dieses Ziel verfolgt. Im gesamten Programm spielen die Bibliotheken dabei als praxisnaher Lebens- und Erfahrungsraum zur Sprach- und Leseförderung eine zentrale Rolle. Deshalb erhalten Eltern drei Mal ein Lesestart-Set mit wertvollen Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder, wenn diese ein, drei und sechs Jahre alt sind.

"Es ist wichtig, Leseförderangebote langfristig zu entwickeln und altersstufenübergreifend zu verstehen" sagte Willi Weiers vom Team der gastgebenden Erbacher Bücherei St. Sophia, die mit der Leseförderinitiative "BibFit" seit über 7 Jahren aktiv ist. Aus dem Odenwaldkreis waren die Katholische und Ev. Öffentliche Bücherei Höchst, die Stadtbücherei Erbach und die Kath. Öffentliche Bücherei St. Sophia beim Seminar vertreten. Ab November werden die LeseStart-Sets an dreijährige Kinder und deren Eltern von den Büchereien verschenkt werden. Mehr dazu bei www.KoebErbach.de