Online-Katalog neu gestaltet

Bequem zuhause aussuchen

Gesamtansicht
Gesamtansicht
Do 5. Mai 2005
(C) Kath. Öffentliche Bücherei Erbach/Odenwald
Der Internetkatalog aller Medien der Bücherei wurde neu gestaltet. Erweiterte Funktionen und eine übersichtliche Gestaltung zeichnen das "neue Gewand" aus.

Ein Plus an Anwenderfreundlichkeit konnte in der neuen Ausgabe des eOPAC umgesetzt werden. Diese bequeme Möglichkeit zum Blick in die Bücherei bieten wir allen unseren interessierten Gästen, Leserinnen und Lesern kostenlos, weltweit und rund um die Uhr an.

Direkt zum Internetkatalog Direkt zum neuen Katalog.

Eingängige Bedienung

Einfache Bedienung steht im Vordergrund. Sie erfolgt über Bedienknöpfe, die für alle grundsätzlichen Funktionen im oberen Bereich des Bildschirms angezeigt werden. Jeder Knopf verfügt über eine "Beschriftung", die sich beim Überfahren mit dem Mauszeiger darstellt. So kann anhand weniger Eingabefelder die Suche formuliert werden: die Begriffe "Stichwort", "Autor" und "Titel" stehen zur Verfügung. Anhand einer Auswahlliste "Kategorie" kann die thematische Zuordnung des gewünschten Buches oder Mediums festgelegt werden. Die "Medienart" gibt Aufschluß darüber, ob es sich um ein Buch, eine DVD, eine Kassette, ein Spiel oder andere Medien handelt. Ganz gezielt können über "Anschaffungsjahr" die neuesten Medien herausgesucht werden. Eine sehr komfortale Auswahlmöglichkeit gibt es anhand der kleinen Symbole neben den Feldern "Autor" und "Titel" sowie "Medienart". Sie erhalten damit Übersichten der Autoren bzw. Titel; daraus können Sie z:.B. wiederum gezielt die vorhandenen Medien des Autors auswählen. Das verlockt herrlich zum Stöbern...

Finden statt Suchen

Wird die Suche dann gestartet, so erscheint die Trefferliste im linken Bildschirmteil. Durch einfaches Anklicken eines Titels erscheint im rechten Bildschirmteil die detaillierte Beschreibung des Titels (mit Titelbild) zusammen mit der Information, ob im Moment ausleihbar oder bereits von anderen Leserinnen und Lesern bereits ausgeliehen.

Reservieren von Medien
Reservieren von Medien
Hier kann auch direkt die Reservierung oder die Empfehlung an Freunde und Bekannte gestartet werden. Sollten Sie wider Erwarten einmal ein Buch/ein Medium nicht finden, so wird Ihnen direkt die Möglichkeit angeboten, es der Bücherei zur Anschaffung vorzuschlagen.

Die einzelnen Titel in der Trefferliste können zudem über eingängige Symbole vorgemerkt (für die persönliche Ausleihe reserviert), guten Freunden empfohlen oder auf einen Merkzettel notiert werden. Zu jedem Titel ist darüber hinaus aufgrund eines Symbols erkennbar, ob es sich um ein Buch, ein Spiel oder eine CD/DVD/Hörbuch usw. handelt. Mit dem lustigen Antolin-Symbol sind alle unsere Medien gekennzeichnet, die bei dieser Leseförderungsaktion zum Einsatz kommen (www.antolin.de).

Die Medien, die per Merkzettel ausgewählt wurden, können per Klick auf das Merkzettelsymbol am Ende der Trefferliste in eine klar gestaltete Liste umgesetzt werden, die Ihnen zum Speichern auf Ihrem Rechner, zum Ausdruck oder Versenden zur Verfügung steht.

Wir bieten unseren Leserinnen und Lesern als zusätzlichen Service die Möglichkeit, die ausgeliehenen Medien per E-Mail zu verlängern. Dies geschieht einfach über den Auswahlknopf "Nachricht an die Bücherei".

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind direkt über das Kalendersymbol anzeigbar. Auf unsere vielen guten Seiten im Internet können Sie mit dem "Häuschen"-Knopf wechseln. Auch von dort aus können Sie den Internet-Katalog aufrufen, er ist dort vollkommen mit einer entsprechenden Gestaltung in unsere Internetseiten eingebunden.

Das Leserkonto

Das "Leserkonto" ist ein häufig nachgefragter Service. Wie bei jedem Internetanbieter gibt Ihnen auch hier das "Leser-"Konto Aufschluß über Ihren Kundenstatus. Sie können darin die Liste Ihrer aktuell ausgeliehenen Medien mit Rückgabedatum, die von Ihnen reservierten Medien sowie Ihre eventuell anstehenden Zahlungen ersehen.

Auch das Leserkonto steht jedem unserer Leser und Leserinnen kostenlos zur Verfügung.  Sie geben sich durch Ihre Lesernummer zu erkennen; diese finden Sie auf Ihrem Leserausweis. Das Konto ist durch ein Passwort vor fremdem Zugriff geschützt. Verwenden Sie hier Ihr Passwort wie am Recherche-Computer in der Bücherei. Standardmäßig setzt sich dieses aus den ersten drei Buchstaben des Nachnamens und dem kompletten

Leserkonto
Leserkonto
Geburtsdatum zusammen: z.B. für "Otto Müller", geboren am "15. Februar 1945" wäre dies "Mül15.02.1945".

Ändern können Sie Ihr Passwort am Recherche-Computer in der Bücherei oder an der Ausleihtheke bei einem Bücherei-Mitarbeiter. Das geänderte Passwort wird mit der nächsten eOPAC-Datenaktualisierung gültig. Wir aktualisieren die Leserkonten und alle Ausleihdaten nach jedem Öffnungstag.

Leseförderung im Odenwald

Dieses neu gestaltete Angebot steht selbstverständlich auch im Rahmen der Zusammenarbeit unserer Bücherei mit Erbacher und Mossautaler Schulen zur Verfügung. Schauen Sie einfach nach bei www.buechereiarbeit.de/schulen Hier finden Sie den gemeinsamen Katalog der Grundschule Mossautal, der Erbacher Schule am Sportpark, der Erbacher Grundschule am Treppenweg und der Kath. Öffentlichen Bücherei St. Sophia Erbach.

Starker Partner

Der neu gestaltete Internetkatalog kommt, wie auch unsere Bibliothekssoftware BVS, von Fa. IBTC, Haigerloch (www.ibtc.de). Seit 1997 setzen wir erfolgreich auf diesen EDV-Partner. Ein aus unserer Sicht ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, fundierte und schnelle Unterstützung in Problemfällen und vor allem ein offenes Ohr für die Belange der ehrenamtlich geführten Büchereien zeichne ihn aus. So sind die Lösungen von Fa. IBTC äußerst praxisgerecht, stetig durch Anwenderideen verbessert und trotz der Mächtigkeit der gebotenen Funktionen eingängig und schnell beherrschbar in der Bedienung.

Werfen wir einen Blick drauf...

Auswahlfelder
Auswahlfelder

 

 

 

Autorenauswahl
Autorenauswahl
Gesamtansicht
Gesamtansicht
Trefferliste
Trefferliste
Medien empfehlen
Medien empfehlen
 

 

 

 

 

 

Merkzettel
Merkzettel
Detailanzeige
Detailanzeige