Per SMS bequem zum Buch

Kath. Öffentliche Bücherei Erbach bietet neuen Handy-Service und setzt dabei Maßstäbe

handy
handy
Datum:
Mo 29. Dez 2008
Von:
KÖB-Team
Bücher von unterwegs aus verlängern? Schnell über eingetroffene Vorbestellungen informiert werden und sofort den Kontostand erfahren? Die fast 1.500 Kunden der Kath. Öffentliche Bücherei in Erbach haben ab Januar die Möglichkeit, ihr Handy auch für die Bibliothek zu nutzen. Als erste Kath. Öffentliche Bücherei Deutschlands bieten die Erbacher ihren Lesern einen interaktiven SMS-Service an. Damit erhalten die Kunden von der Bücherei eine Übersicht ihres Ausleihkontos oder eine Bestätigung beim Verlängern von Medien direkt auf das Handy. Gute Zeiten für all jene, die schon öfter vergessen haben, ihre Bücher rechtzeitig zurück zu bringen.

 Und es ist ganz einfach – es wird lediglich einmalig in der Bücherei die Handy-Nummer des Lesers registriert. Eine SMS mit dem jeweiligen Schlüsselwort (beispielsweise KONTO für Kontoabfrage oder VERL für das Verlängern) wird an die Bücherei geschickt. Die gewünschten Infos kommen dann per SMS auf das Handy zurück. "Manche buchen mit dem Handy den Platz im Flugzeug, bei uns kann man damit jetzt auch die Bibliothek nutzen. Das zeigt einmal mehr die innovativen Möglichkeiten auch kleiner Büchereien.“, so Willi Weiers vom Bücherei-Team, das im Jahr 2008 über 8.000 Besucher und knapp 21.000 Ausleihen der rund 4.000 Medien erzielte.

Die Bücherei erweitert mit dem neuen SMS-Service ihr Angebot. "Unsere Kunden erreichen uns nun, wo immer sie sind.", sieht Luzia Scharf vom Bücherei-Team hier entscheidende Vorteile. Die Bücherei hofft, dass insbesondere junge Kunden und Berufstätige diesen Service nutzen werden.

Das Verfahren wurde möglich durch die enge Zusammenarbeit mit IBTC, dem Hersteller der Bibliotheks-Software BVS, die die Erbacher Bücherei einsetzt. Beide Partner haben damit zusammen eine auch für kleine Büchereien kostengünstige Lösung entwickelt. IBTC sponsert den SMS-Service in Erbach. Die Bücherei hält zum neuen Angebot ein Informationsblatt bereit, das es zu den üblichen Öffnungszeiten sonntags 9:30-11.30 Uhr, samstags 17:00-18:00 Uhr sowie mittwochs 10:00-11:30 Uhr und 15:30-17:00 Uhr in der Erbacher Hauptstraße 42 gibt. Auch im Internet gibt es unter www.KoebErbach.de weitere Informationen.