Professionelles Bibliothekskonzept gewürdigt

Hessischer Bibliothekspreis Förderpreis für die Katholische Öffentliche Bücherei St. Sophia in Erbach

urkudenntitel
urkudenntitel
Do 17. Dez 2015
KÖB-Team
Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Sophia in Erbach (Odenwaldkreis) erhält nach 2003 und 2010 bereits zum dritten Mal einen Förderpreis im Rahmen des Hessischen Bibliothekspreises 2015. Der von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und dem Landesverband Hessen im Deutschen Bibliotheksverband (dbv Hessen) ausgelobte Förderpreis ist mit 1.500 Euro dotiert. Er wird jährlich ehrenamtlich oder nebenamtlich geführten öffentlichen Büchereien verliehen, die sich durch besondere zielgruppenspezifische Bibliotheksarbeit, ein besonderes Engagement oder beispielhafte Projekte präsentieren.

Die KÖB St. Sophia zeichne sich durch ein vorbildliches Bibliothekskonzept aus, so Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, bei der Preisübergabe. Durch eine Vielzahl von Veranstaltungen in verschiedensten Bereichen und der Nutzung von „Onleihe" und QR-Codes biete die Bücherei ein hervorragendes zeitgemäßes Angebot und könne sich mit hauptamtlich geführten Büchereien messen.

Die Jury, in der der dbv Hessen und die Sparkassen-Kulturstiftung als Auslober sowie hauptamtliche öffentliche Bibliotheken und Büchereifachstellen vertreten waren, würdigte das gleichbleibend hohe Engagement und die Qualität der KÖB St. Sophia. Sie sei seit vielen Jahren eine wichtige Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger Erbachs. Frau Luzia Scharf vom Team der Bücherei nahm die

Die Übergabe der Urkunde zum Hessischen Bibliothekspreis Förderpreis 2015 v.l.n.r dbv-Hessen Vorsitzender Landrat Christian Engelhardt, Luzia Scharf vom Team der Bücherei, Dr. Thomas Wurzel, eschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

Die Übergabe der Urkunde zum Hessischen Bibliothekspreis Förderpreis 2015 v.l.n.r dbv-Hessen Vorsitzender Landrat Christian Engelhardt, Luzia Scharf vom Team der Bücherei, Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

Bild im Originalformat anzeigen Original

Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde am 17. Dezember 2015 aus den Händen von Dr. Thomas Wurzel, Landrat Christian Engelhardt als Vorsitzenden des dbv Hessen, entgegen. Für die Sparkasse Odenwaldkreis ist die Auszeichnung eine Bestätigung des konsequent auf Nachhaltigkeit ausgerichteten gesellschaftlichen Engagements der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, die auch von ihr mitgetragen wird.

Der Förderpreis ist Bestandteil des Hessischen Bibliothekspreises, der jährlich für hauptamtlich geführte öffentliche Büchereien in Hessen ausgeschrieben wird. Den Hauptpreis erhielt in diesem Jahr die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek Fulda.

Lesen Sie mehr dazu im Artikel von Manfred Giebenhain bei www.echo-online.de.

Die Gäste bei der Überreichung

Frau Heidi Adam, Direktorin Schule am Sportpark Erbach
Herr Dietmar Bareis, Bürgermeister der Gemeinde Mossautal
Herr Günter Bittner, Kath. Öffentliche Bücherei "Wortschatz" Höchst
Herr Alexander Budjan, Leiter der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken, Wiesbaden
Frau Brigitte Dinger, Leiterin Stadtbücherei Erbach
Herr Karl-Josef Dippel, Rektor Schule am Sportpark Erbach
Herr Dr. Karl-Heinz Drobner, Dekan des Kath. Dekanats Erbach
Herr Gerd Einwächter, Vertreter des Bürgermeisters der Stadt Erbach
Herr Pfarrer Martin Eltermann, Pfarrgemeinde St. Sophia
Herr Landrat Christian  Engelhardt, Vorsitzender Dt. Bibliotheksverband Hessen
Frau Cornelia Gath, Schülerbücherei Hollerbuschschule Michelstadt
Herr Peter Heiligenthal, Gemeindereferent St. Sophia
Frau Annerose Horn, Schülerbücherei Schule am Sportpark Erbach
Herr Manfred Kirschner, Schulleiter Grundschule am Treppenweg, Erbach
Frau Evi Kirschner, Kindergarten Sonnenschein, Erbach
Herr Clemens Kolle, Pfarrgemeinderat St. Sophia
Herr Andreas Mader, Pfarrgemeinderatsvorsitzender St. Sophia
Herr Frank Matiaske, Landrat des Odenwaldkreises
Herr Dr. Frank Meessen, Leiter des Katholischen Bildungswerks Bergstraße/Odenwald
Frau Heike Schmiedl, Geschäftsführerin Sparkassenstiftung Odenwaldkreis
Herr Josef Staudinger, Leiter der Fachstelle für Kath. Büchereiarbeit, Mainz
Herr Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer Sparkassenstiftung Hessen-Thüringen

Glückwünsche

 

v.l.n.r dbv-Hessen Vorsitzender Landrat Christian Engelhardt und Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, bei der Laudatio

v.l.n.r dbv-Hessen Vorsitzender Landrat Christian Engelhardt und Dr. Thomas Wurzel, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, bei der Laudatio

Bild im Originalformat anzeigen Original

Bürgermeister Bareis, Mossautal, und Landrat Matiaske, Odenwaldkreis, bei ihren Grußworten

Bürgermeister Bareis, Mossautal, und Landrat Matiaske, Odenwaldkreis, bei ihren Grußworten

Bild im Originalformat anzeigen Original

 

Josef Staudinger, Leiter der Fachstelle für Kath. Büchereiarbeit, Mainz und Alexander Budjan, Leiter der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken, Wiesbaden, bei ihren Grußworten

Josef Staudinger, Leiter der Fachstelle für Kath. Büchereiarbeit, Mainz und Alexander Budjan, Leiter der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken, Wiesbaden, bei ihren Grußworten

Bild im Originalformat anzeigen Original